Vögel als Inspiration – Die Amsel: Eine Jacke Ton in Ton von Rosa P.

Herr Amsel trägt elegantes Schwarz und einen charakteristischen gelborangen Schnabel – seine Frau dagegen gibt sich zurückhaltend in dunklen Braun, Grau – und Schwarztönen mit leichter Musterung auf der Brust. Und genau dieses dezente Muster Ton in Ton war meine Inspiration. Dieses Muster im Gefieder des Amselweibchens erkennt man nur aus relativ großer Nähe, von … Mehr Vögel als Inspiration – Die Amsel: Eine Jacke Ton in Ton von Rosa P.

Vögel als Inspiration – Eine Zwischenbilanz

Nachdem das letzte Jahr ein richtiges Nadelbriefjahr war, zumindest über weite Teile, möchte ich wieder einmal auf meine gefiederten Lieblinge zurückkommen. Der Winter ist einfach die Zeit zum Vögelbeobachten und zum Bewundern ihrer herrlichen Farbnuancen im Federkleid. Vögel als Inspiration startete 2018(!) sehr ambitioniert und dann verlor ich ein bisschen den Faden. Nun, wenn ich … Mehr Vögel als Inspiration – Eine Zwischenbilanz

{Nadelbrief} Warum? Woher? Ein Rätsel

Ich gestehe, eigentlich war das ein Versuch Stille umzusetzen. Der Nadelbrief war nur mit beigen Garn bestickt und darauf drei Federn platziert. Aber mein Nadelbrief wirkte nicht still sondern unentschieden, fad und tollpatschig. Ich war gerade dabei eine Außennaht zu schließen, da sah ich ein Stückchen Stoff mit Vögeln am Arbeitstisch liegen. Die Farbe passte … Mehr {Nadelbrief} Warum? Woher? Ein Rätsel

Der blaue Vogel und das Buch „Einfach sticken mit Applikationen“ von Yumiko Higuchi

*** Kooperation mit dem Stiebner Verlag *** Ich habe einen Kalender für dieses Jahr, den ich zwar recht praktisch finde, aber das Foto am Deckblatt wirkt ein wenig trübsinnig. Also habe ich ein hübsches Stickmotiv aus dem Buch „Einfach sticken mit Applikationen“ von Yumiko Higuchi gewählt und damit eine Hülle gestaltet. Den Untergrund der Stickerei … Mehr Der blaue Vogel und das Buch „Einfach sticken mit Applikationen“ von Yumiko Higuchi

Vögel als Inspiration • Rabenkrähen, die geheimnisvollen Schwarzen: Ein Bolero

Die Rabenkrähe läuft bei uns unter dem Namen „da Krah“. Wir haben zwei – vielleicht ein Paar? – die regelmäßig unseren Garten kontrollieren. Ich habe sogar einmal – ich näherte mich dem Garten über die anschließenden Wiesen – einen regelrechten Kampf in der Luft zwischen Krähen beobachtet. „Unsere“ Zwei landeten nach gewonnener Schlacht auf ihrem … Mehr Vögel als Inspiration • Rabenkrähen, die geheimnisvollen Schwarzen: Ein Bolero

Vögel als Inspiration – Starke Kontraste in meiner Kohlmeisenjacke

  Die Kohlmeise, frech, geschickt, kühn, manchmal ein bisschen streitlustig, im wunderschönen Federkleid. Welcher Vogelliebhaber hat sich noch nicht über die regen Kerlchen am Futterhaus gefreut und amüsiert. Neben Blaumeisen, Grünlingen, Spatzen und Kleibern gehören sie zu den ganz verlässlichen Kunden unseres Futterbüffetts. Und darum sollten sie natürlich auch einen Platz in meiner Vogelkollektion erhalten, … Mehr Vögel als Inspiration – Starke Kontraste in meiner Kohlmeisenjacke

Toilette-Tasche mit Kolibri

Ich wollte eigentlich eine Handtasche nähen, wieso eine Toilette-Tasche daraus wurde kam so: Den hübschen, in feinem Kreuzstich gestickten Kolibri hat mir Sabine überlassen – zur weiteren gestalterischen Umsetzung. Also hab ich das hübsche Vögelchen herumgetragen und zu verschiedenen Stoffen probiert, aufgelegt, seine Farben analysiert, Ideen gewälzt. Letztendlich entschied ich mich für eine Tasche, genaugenommen … Mehr Toilette-Tasche mit Kolibri

Vögel als Inspiration • Das Rotkehlchen • Colour-Blocking in edlen Erdfarben

Drei dominierende Farben hat das Gefieder des Rotkehlchens: Rostrot, Graubraun und Lehmfarben. Colour-Blocking nennt man sowas oder? Da sieht man wieder was die Natur alles zu bieten hat. Das Rotkehlchen, kugelig und rund wie es ist, wirkt immer sympathisch und einnehmend, was nicht zuletzt auch an seiner auffälligen Brustbefiederung liegt. Das rostrote Brüstchen gibt ihm … Mehr Vögel als Inspiration • Das Rotkehlchen • Colour-Blocking in edlen Erdfarben

Vögel als Inspiration: Der Buntspecht in Schwarz-Weiß-Rot

(read in English) Es hat etwas gedauert, aber mein Spechtmodell ist doch noch fertig geworden. Die Farben und Muster des Spechtes schienen mir erst einmal sehr einfach, wahrscheinlich weil es für mich typische Farbkombinationen sind: Schwarz, Rot und Weiß, ein klein bisschen helles Braun. Klare grafische Formen, Flecken, Streifen. Ein Blick ins Stoffdepot: einer der … Mehr Vögel als Inspiration: Der Buntspecht in Schwarz-Weiß-Rot