Das Homewear-Projekt • Gemütlicher Anzug in Naturfasern und Erdtönen

*** Kooperation mit Karlotta Pink // Kreativchallenge mit Überraschungsstoff *** Projekte sind zur Zeit ja sehr angesagt, nicht wahr? Also meines dreht sich um banales und gemütliches: Den Pyjama, Hausanzug, Wäsche und dergleichen. Die Idee verfolge ich aus verschiedenen Gründen. Bequemes für zuhause, ist neben praktischen Hosen und Unterziehpullis, immer genau das was fehlt, einfach … Mehr Das Homewear-Projekt • Gemütlicher Anzug in Naturfasern und Erdtönen

Von UFOs und Expressmodellen – Maritime Marlenehose mit Streifenbluse

Die Marlenehose brauchte ein Jahr bis zur Vollendung, ein richtiges UFO, das auf einmal in der „Nähe ich später oder auch nie fertig“-Kiste landete. Die Bluse war in einer Woche genäht. Der Stoff blutete enorm aus und blutet noch immer extrem aus. Das habe ich beim Auswaschen der Sprühstärke gemerkt. Dafür ist er super zum … Mehr Von UFOs und Expressmodellen – Maritime Marlenehose mit Streifenbluse

Vögel als Inspiration • Das Rotkehlchen • Colour-Blocking in edlen Erdfarben

Drei dominierende Farben hat das Gefieder des Rotkehlchens: Rostrot, Graubraun und Lehmfarben. Colour-Blocking nennt man sowas oder? Da sieht man wieder was die Natur alles zu bieten hat. Das Rotkehlchen, kugelig und rund wie es ist, wirkt immer sympathisch und einnehmend, was nicht zuletzt auch an seiner auffälligen Brustbefiederung liegt. Das rostrote Brüstchen gibt ihm … Mehr Vögel als Inspiration • Das Rotkehlchen • Colour-Blocking in edlen Erdfarben

Vögel als Inspiration – Unübertroffen: Der schöne Pfau

(read in English) *** Kooperation mit Karlotta Pink *** „Woher willst du denn ein Pfauenfoto nehmen?„, war das Erste was Sabine fragte, als ich ihr erzählte, dass der Pfau einen Platz in meiner Vogelkollektion hat. Der Pfau hat sich unter meine Vögel geschlichen, weil ich wunderschöne Stoffe mit Pfauenmotiven hatte. Beide wurden in Indien hergestellt, … Mehr Vögel als Inspiration – Unübertroffen: Der schöne Pfau

Lieblingsschnitt & Lieblingsbücher: Bluse und Hose aus „Nähen im japanischen Stil“

(read in English) Das Buch „Nähen im japanischen Stil“ von Shufu To Seikatsu Sha, habe ich vor einigen Jahren von meiner Mutter geschenkt bekommen mit den Worten: „Das wäre vielleicht was für dich“. Ich glaube nicht, dass ich sofort etwas daraus genäht habe, aber ich habe gleich einmal eine Reihe von Schnitten herausgenommen. (Ich mag … Mehr Lieblingsschnitt & Lieblingsbücher: Bluse und Hose aus „Nähen im japanischen Stil“

Top, Flop & Secret Pyjama – Rotes Vintageoutfit

(read in English) Dieses Outfit ist ein Fall von neuer Lieblinge bis mag ich nur solala. Und ausnahmsweise gab es auch schon einen ausgiebigen Praxistest vom kompletten Outfit in Augsburg. Alle drei Stücke haben eine ganz andere Entstehungsgeschichte und verschiedene Schnitte, darum werde ich separat über die drei Stücke schreiben. Mein neuer Liebling: Die Bluse … Mehr Top, Flop & Secret Pyjama – Rotes Vintageoutfit

Mein Fisch-Modell – Simplicity trifft La Mia Boutique

(read in English) Wo wir doch gerade so intensiv über die modischen Vorlieben des Fisches gesprochen haben: das ist mein Fisch-Modell. Ein relativ einfaches Top von Simplicity mit einer überraschenden Rückseite. Ein reizendes Detail gibt es am Ärmel, in der Vorlage wird das untere Ende mit ein paar Stichen fixiert, ich entschied mich aber dafür … Mehr Mein Fisch-Modell – Simplicity trifft La Mia Boutique

#SMYLY2018 – Das Nähen, mein Körper und Ich

(read in English) #SMYLY2018 aka Sewing makes you love yourself nennt sich eine Nähchallenge initiiert von Athina Kakou (@athinakakou), Hattie van der Krohn (@hattie_van_der_krohn) und Lisa Kisch (@lisakisch). Gefragt ist ein genähtes Outfit, in dem man sich selbst schön fühlt und die Auswirkung von Nähen auf das eigene Leben und/oder die eigene Körperwahrnehmung. Sehr offen haben … Mehr #SMYLY2018 – Das Nähen, mein Körper und Ich

Japanischer Hausanzug

Die vernähten Stoffe sind eine Herzensangelegenheit. Wieso? Weil ich sie von meiner Schwester zum Geburtstag geschenkt bekommen. Natürlich bekommt man mit einem Geschenk nicht eine Auflage mit, aber irgendwie verpflichtet es innerlich doch etwas ganz Besonderes daraus zu nähen. Ich habe bereits länger überlegt, was ich genau mit ihnen anstellen möchte. Sie waren mehr oder … Mehr Japanischer Hausanzug