Vintagehut mit vielen Möglichkeiten

Aktuell beschäftige ich mich wieder einmal sehr intensive mit dem Thema Kopfbedeckungen. Ich besitze mittlerweile schon eine ansehnliche Sammlung von Schnittmustern, teils aus Büchern, teils Einzelschnitte, manche habe ich auch selbstgezeichnet („Meine Kappe, deine Kappe„, „Sonnenschild„) oder in Zeitschriften gefunden. Besonders ergiebig sind alte Modezeitungen aus den 50er und 60er Jahren. In den 50er Jahren … Mehr Vintagehut mit vielen Möglichkeiten

HackMy Dirndl -die große Einkaufstasche aus dem Buch „Lust auf Taschen“

Keine Ahnung wie es euch geht, bei mir jedenfalls ist es so, dass kleine Taschen zum täglichen Einkauf reichlich vorhanden sind, Selbstgenähte, Werbegeschenke usw. Was tatsächlich fehlte war eine richtig schöne große Tasche in der auch Kleidung, Stoffe, Schuhkartons oder sonstige sperrige Dinge bequem und sauber nach dem Einkauf nach Hause transportiert werden könnten. Also … Mehr HackMy Dirndl -die große Einkaufstasche aus dem Buch „Lust auf Taschen“

Stoffspielereien: gekräuselt und gerafft

Mit viel Vergnügen habe ich mich diesmal kleinen Stoffspielereien gewidmet: Blumen aus Bändern und Stoffstreifen. Bewundert habe ich sie schon lange: die Veilchen, Geranien, Rosen und Nelken in dem wunderbaren Buch Creating Couture Embellishment von Ellen W. Miller, das ich hier bereits näher vorgestellt habe. Diesmal ging es um die praktische Ausführung und Umsetzung. Blüten … Mehr Stoffspielereien: gekräuselt und gerafft

Stoffspielereien: Cording

Ich hatte mir zuerst Applikationen mit Kordeln vorgestellt, also aufgenähte oder gestickte Schnüre, aber Machwerke stellte eine -für mich- neue Technik unter dem Begriff „Cording“ vor: In genähte Tunnel eingezogene Schnüre oder Kordeln mit denen sich zauberhafte Reliefeffekte erreichen lassen. Die ornamentalen Beispiele ließen mich gleich an keltische Knoten und Ornamente denken, und an das … Mehr Stoffspielereien: Cording

Stoffspielereien LINIEN

Eine Linie, mehrere Linien, Streifen…Erst dachte ich bei diesem Thema an die verschiedenen Linien der Modedesigner: A-Linie, H-Linie, O-Linie usw. Ich wollte verschiedene Modelle dazu planen, oder mindestens eines dazu, aber zu diesem Großprojekt kam es nicht. Bescheidener fasste ich letztlich einzelne Linien ins Auge. Mit welchen Stickstichen könnte man sie dekorieren? Welche Wirkung entfalten … Mehr Stoffspielereien LINIEN

Stoffspielereien: Punkte und Kreise

Punkte, Tupfen, Kreise, alles was rund ist, steht diesmal bei den Stoffspielereien auf dem Programm. Super Thema , dachte ich, und mir vielen gleich eine Menge Inspirationen mit Kreisartigem ein: in der Sashiko genannten Technik gestickte Kreise, zum Beispiel. Nur leider verlangt das nach einer schönen, möglichst ebenmäßigen Ausführung. Überhaupt fällt mir auf, dass mich … Mehr Stoffspielereien: Punkte und Kreise

Stoffspielereien exotisch(e) Echsen

Was die textile Umsetzung betrifft, habe ich entschieden eine Vorliebe für „Echsenartiges“, Geckos, Waran oder was auch immer…Ich bin da so überhaupt kein Fachmann, zoologisch gesehen, bewundere aber die Vielfalt und den Formenreichtum sehr und- das ist der entscheidende Punkt- Echsen lassen sich sehr schön stilisieren. Stilisieren- was meint man eigentlich mit dem Begriff? Formen, … Mehr Stoffspielereien exotisch(e) Echsen

Restejacke mit Tangram Applikationen

Diese Jacke ist aus zwei Reststoffen entstanden. Ein Stück von Sabines wunderbaren Mantel Emma und das andere von meinem Rock. Da ich mir ja so sehr vornehme immer wieder auch Reste zu verarbeiten, hatte ich eine Jacke aus dem Buch Selbstgenähte Garderobe nach Maß – von Charlotte Auzou, erschienen im Stiebner Verlag zugeschnitten. Hier die erste … Mehr Restejacke mit Tangram Applikationen

Sonnen – Eine Patchworkdecke mit Schablonenmalerei

Ein Frühlingsversprechen, nicht wahr? Diese Sonnen entstanden zur gleichen Zeit wie unsere Geckos, von denen ich hier erzählte. Es ist zweifarbige Schablonenmalerei in Rot und Gelb. Einige Sonnen sind heller andere dunkler, die Farbstärkste habe ich als Mittelpunkt gewählt. Patchwork dient mir ausschließlich zur Resteverwertung. Arbeiten mit winzigkleinen Teilen oder komplizierten Mustern bewundere ich zwar, … Mehr Sonnen – Eine Patchworkdecke mit Schablonenmalerei