Stoffspielereien Texturen aus der Natur-Flechten

Inspiriert bin ich ja ständig von diesem und jenem in der Natur. Ganz besonders beeindrucken mich allerdings die skurrilen Formen der Flechten auf Bäumen oder Gestein. Auch ihre besondere Farbigkeit ist bemerkenswert: Oft zurückhaltend silbriggrau, dann wieder schrill in Signalfarben, je nach Jahreszeit und Feuchtigkeit sanft pastell oder intensiv gefärbt… Flechten zählen als Symbioseorganismus von … Mehr Stoffspielereien Texturen aus der Natur-Flechten

Stoffspielereien: Auf der Suche nach dem zeitgemäßen Buchstaben

Jeder der eine Ausbildung hat, in der Gestaltung eine Rolle spielt, wird irgendwann mit der Aufgabenstellung „Monogramm“ konfrontiert … Tja, da kommt es dann auf die Anfangsbuchstaben des eigenen Names an, wie leicht oder schwer man ein gutes Monogramm gestalten kann. Meine Buchstaben sind S. und P. Es ist schon mal nicht leicht ein S … Mehr Stoffspielereien: Auf der Suche nach dem zeitgemäßen Buchstaben

Stoffspielereien Blumen – Herein spaziert!

Herzlich Willkommen zu einem blumigen letzen Sonntag im Mai und den Stoffspielereien mit dem Thema Blumen. Wir freuen uns, dass Du vorbei schaust, egal ob als Mitspieler oder Leser! Und somit Bühne auf für die vielen unterschiedlichen Ideen, die durch dieses Thema inspiriert sind: Sabine (Tyche’s touch) hat ihre Kappe mit wunderschönen Häkelblumen geschmückt. Ute … Mehr Stoffspielereien Blumen – Herein spaziert!

Stoffspielereien: Hemdenupcycling mit 3D-Rosen

Dieses Hemd habe ich mir tatsächlich für unser Stoffspielereienthema Blumen im Mai aufgehoben. Etwas für später zur Seite legen, birgt immer ein wenig die Gefahr in sich, dass ich das gewünschte Teil dann nicht finde. Da habe ich noch kein rechtes System für Kleidungsstücke, die ich umarbeiten möchte, keinen geeigneter Lagerplatz usw. Das ist noch … Mehr Stoffspielereien: Hemdenupcycling mit 3D-Rosen

Eine Naturstudie nach Embroided Garden Flowers von Kazuko Aoki

Ich würde jetzt gerne sagen, dass ich mir enorm viele Gedanken zur Stoffspielerei Blumen – bei der wir Gastgeberinnen sind – gemacht habe. Aber ehrlicherweise habe ich vieles gemacht, aber Blumen waren jetzt nicht in meinem Fokus. Ich hätte gerne etwas gestickt, allerdings bin ich im Moment mehr in Nähstimmung und habe so zum Beispiel … Mehr Eine Naturstudie nach Embroided Garden Flowers von Kazuko Aoki

Stoffspielereien Blumen – Ankündigung & Inspirationen

Damit es ja nicht zu knapp wird, hatte ich diesen Text schon sehr früh begonnen, eigentlich richtig im Winter. Nun ist er da, der Mai mit unserem Stoffspielereien-Thema Blumen – nach einem alles andere als typischen Frühling. Nicht die Frühjahrstrends und unser Kleiderschrank haben uns beschäftigt sondern Covid-19, Hausarrest und wie verbringt man am besten … Mehr Stoffspielereien Blumen – Ankündigung & Inspirationen

Stoffspielereien: Visible Mending – Work in Progress

Zuerst lag sie einmal ein paar Wochen halb aufgetrennt in einer Lade, meine Lieblingsjeans. Eine Hose, die ich schon Second-Hand erhielt, ein No-Name Produnkt, ganz einfach geschnitten und genäht: Keine Taschen, keine besonderen Nähte, Gummibund … aber der Stoff, sooo kuschelig weich, einfach die perfekte Alltagshose. Irgendwann ging sie dann doch kaputt: Im Schritt. Hosen … Mehr Stoffspielereien: Visible Mending – Work in Progress

Stoffspielereien Draht und Stoff – Fabelwesen

Wie so oft ist mir zuerst einmal so gar nichts Rechtes eingefallen zum Thema. Zumindest nichts worauf ich Lust gehabt hätte. Dann entschied ich mich für Fabelwesen. Das war, weil ich vor kurzem eine Fantasy-Serie sah, in der alle Ungeheuer und Fabelwesen ziemlich ähnlich aussahen. Zwischenzeitlich habe ich aber festgestellt, dass ich auch immer an … Mehr Stoffspielereien Draht und Stoff – Fabelwesen

{Kursbesuch} Shibori – Färben auf Japanisch

Bei mir stehen gerade japansische Techniken auf dem Tagesplan, denn an der Migros Klubschule Luzern steht der März ganz im Zeichen von Japan und ich habe mich für alle Kurse rund um textile Techniken angemeldet: Shibori, Yubinuki (findet leider nicht statt) und Sashiko. Und so ging es Sonntag Vormittag nach Luzern. Es war ein Traumwetter … Mehr {Kursbesuch} Shibori – Färben auf Japanisch

Yubinuki

Yubinuki das ist ein japanischer Fingerhut, eigentlich ein Fingerring ist. Ganz typisch für Japan wird Form, Funktion und Ästhetik miteinander verbunden. Handwerkliches Können, Präzession, Schönheit vereinen sich, und trotzdem bleibt es wichtig die Funktion und Form nicht aus den Augen zu verlieren. Auch wenn es nur ein Fingerhut ist, ist dieser ein kleines Meisterwerk. Es … Mehr Yubinuki