Zu Besuch bei coBRANDa in München

In meiner Tasche knistert der Zettel auf dem ich mir meinen Weg aufgeschrieben habe. Das Geschäft ist leicht zu finden, direkt von der U-Bahn Station Milbertshofen geht es zu den „gelben“ Häusern in die Schopenhauerstraße, Ecke Dewetstraße. Ich freue mich, als ich ein (eher spartanisch dekoriertes) Schaufenster mit einem Dirndl sehe. In der Tür steht … Mehr Zu Besuch bei coBRANDa in München

HackMy Dirndl -die große Einkaufstasche aus dem Buch „Lust auf Taschen“

Keine Ahnung wie es euch geht, bei mir jedenfalls ist es so, dass kleine Taschen zum täglichen Einkauf reichlich vorhanden sind, Selbstgenähte, Werbegeschenke usw. Was tatsächlich fehlte war eine richtig schöne große Tasche in der auch Kleidung, Stoffe, Schuhkartons oder sonstige sperrige Dinge bequem und sauber nach dem Einkauf nach Hause transportiert werden könnten. Also … Mehr HackMy Dirndl -die große Einkaufstasche aus dem Buch „Lust auf Taschen“

Falls der Sommer kommt…das Modell ILVI aus dem Buch „Blusenshirts nähen“ von Laura Wilhelm

Tatsächlich, es ist Ende Mai und wir heizen den Kachelofen und sitzen mit Pulli, Weste und Langarmshirts im Zimmer. Draußen hat es rasante 7 Grad Celsius, am Morgen waren es gerade mal 2 Grad… Aber-wie man so schön sagt- die Hoffnung stirbt zuletzt und es könnte ja nochmal richtig heiß werden. Für diesen Fall habe … Mehr Falls der Sommer kommt…das Modell ILVI aus dem Buch „Blusenshirts nähen“ von Laura Wilhelm

Stoffspielereien: gekräuselt und gerafft

Mit viel Vergnügen habe ich mich diesmal kleinen Stoffspielereien gewidmet: Blumen aus Bändern und Stoffstreifen. Bewundert habe ich sie schon lange: die Veilchen, Geranien, Rosen und Nelken in dem wunderbaren Buch Creating Couture Embellishment von Ellen W. Miller, das ich hier bereits näher vorgestellt habe. Diesmal ging es um die praktische Ausführung und Umsetzung. Blüten … Mehr Stoffspielereien: gekräuselt und gerafft

Alle meine Taschengriffe: Ein Sonntagsprojekt- die Zebratasche

Letzten Herbst habe ich groß von meinem neuen Jahresprojekt geredet: von monatlichen Taschen mit meinen Griffen usw. Zwei Taschen habe ich genäht (Shweshwe Taschen). Dann schlief das Projekt ein. Wie das Leben so spielt, ging (und geht) es drunter und drüber, von Planbarkeit keine Spur… Was mir vor allem fehlte war Muße. Muße zum Überlegen, … Mehr Alle meine Taschengriffe: Ein Sonntagsprojekt- die Zebratasche

Hahnentritt oder Pepita in Rottönen- meine Jacke Lotta Nr.2

Dieser schöne Stoff hat mich von Anfang an begeistert. Es ist ein eher grob und locker gewebter Stoff im bekannten Hahnentritt oder Pepitamuster. Mein Stoff ist in vier Rottönen (Kette und Schuss in unterschiedlichen Nuancen) und verschiedenen Garnen gewebt, Chenillegarn (Schuss) und glatte Wollfäden (Kette) wechseln sich ab. Das gibt dem Stoff fast etwas Handgearbeitetes. … Mehr Hahnentritt oder Pepita in Rottönen- meine Jacke Lotta Nr.2

Impressionen vom Schneiderei Markt Wien 2022

Dass dieser Markt überhaupt in meinen Fokus gerückt ist, war purer Zufall: In einer Zoomsitzung zu ganz anderen Themen kam die Sprache darauf. Das erste Highlight nach einer zweijährigen Pause, erfuhr ich, und was es da so gibt, und dass der Markt so ein gutes Rahmenprogramm hat… Erzählt hat mir das alles Stefanie Kroth (Schnittdirectrice, … Mehr Impressionen vom Schneiderei Markt Wien 2022

Stoffspielereien: Cording

Ich hatte mir zuerst Applikationen mit Kordeln vorgestellt, also aufgenähte oder gestickte Schnüre, aber Machwerke stellte eine -für mich- neue Technik unter dem Begriff „Cording“ vor: In genähte Tunnel eingezogene Schnüre oder Kordeln mit denen sich zauberhafte Reliefeffekte erreichen lassen. Die ornamentalen Beispiele ließen mich gleich an keltische Knoten und Ornamente denken, und an das … Mehr Stoffspielereien: Cording

#Hackmydirndl-Wenn ein Dirndlrock auf den Tisch wandert…

Dieses Dirndl hat einen wunderbar festen Baumwollstoff, hergestellt von der Firma Stapf in Tirol, mit herrlicher Stickerei. Nur die Farbe ist, na sagen wir, etwas dynamisch…Ganz einfach, meine Töchter reflektierten nicht auf eine Wiederherstellung des Kleides (es gab ein paar kleine Stofffehler, die bei einer etwas unsachgemäßen Umarbeitung entstanden sein dürften). Für mich wäre das … Mehr #Hackmydirndl-Wenn ein Dirndlrock auf den Tisch wandert…