Mantel Sew Along: Schnitt und Stoff

Das ist genau das perfekte Sew-Along Thema für mich: Ich habe wunderschöne Mantelstoffe zuhause, (alte, neue, gekauft, geschenkt…) und jede Menge Ideen…Aber bis es dann endlich soweit ist. Ein Mantel ist ja nicht irgendwas. Deshalb freue ich mich sehr und schließe mich bei der von Grenzgänger Design sehr schön und fundiert vorbereiteten Aktion noch schnell … Mehr Mantel Sew Along: Schnitt und Stoff

Stoffspielerei Textile Behältnisse

Herzlich willkommen zu den Stoffspielerein zum Thema Textile Behältnisse. Stellvertretend für Feuerwerk by kaze sind wir heute die Gastgeberinnen und sind gespannt auf eure Werke. Silvia hat einen gewebten Rucksack kreiert um endlich ihren Stoffresteberg abzuarbeiten. Ich habe mich im Sommer schon an Makrame Blumenampeln versucht und es dokumentiert. Made with Blümchen hat die Herstellung von … Mehr Stoffspielerei Textile Behältnisse

Fashiontechnisch fit für Zweitausender: Rot-weiß Kariertes Hundehalstuch

Als ich klein war, also vor langer, langer Zeit, war eine Knickerbocker, rote Stutzen und ein rotweißkariertes Hemd bzw. Bluse das obligate Wander- und Bergsteigeroutfit. Wer also Signale setzen wollte (Hier kommt ein Profi!) trug das, und natürlich alle, die so tun wollten, als ob Touren, Hütten und Zigtausender einfach zum Alltag gehören. Wenn man … Mehr Fashiontechnisch fit für Zweitausender: Rot-weiß Kariertes Hundehalstuch

Popover Nummer 5? Oder doch erst Nummer 4…

Dieses Jahr betätige ich mich echt als Wiederholungstäterin und nähe irgendwie immer die gleichen vier Schnitte, oder jedenfalls Varianten der gleichen vier Schnitte. Das Popover Dress von Gertie gehört da ebenfalls dazu. Ich habe ja vor einer gefühlten Ewigkeit schon meine ersten Version mit den Hündchen gezeigt (Schnittrezension), dann die grüne Version mit Ärmel und … Mehr Popover Nummer 5? Oder doch erst Nummer 4…

Stoffspielereien Texturen aus der Natur-Flechten

Inspiriert bin ich ja ständig von diesem und jenem in der Natur. Ganz besonders beeindrucken mich allerdings die skurrilen Formen der Flechten auf Bäumen oder Gestein. Auch ihre besondere Farbigkeit ist bemerkenswert: Oft zurückhaltend silbriggrau, dann wieder schrill in Signalfarben, je nach Jahreszeit und Feuchtigkeit sanft pastell oder intensiv gefärbt… Flechten zählen als Symbioseorganismus von … Mehr Stoffspielereien Texturen aus der Natur-Flechten

Heimatfilm ich komme – Ein traditionelles Dirndl

Inzwischen wurde ja, glaube ich, schon mehrmals  erwähnt, dass ich Sommer 2019 in München war, einerseits um wieder einen Dirndlnähkurs bei mei Dirndl zu machen und andererseits um coBRANDa zu besuchen (und theoretisch auch meine Schwester, wenn sie nicht auch auf Urlaub und weg gewesen wäre). Am Tag der Abreise, sofort nach dem Dirndlnähkurs, bin … Mehr Heimatfilm ich komme – Ein traditionelles Dirndl

Karierte Karlotta

Die Fotos entstanden am Wochenende. Bei gefühlten 30°. Aber bei mir heißt es eben nicht: Wer schön sein will muss leiden, sondern wer die neu genähte Kleidung tragen will, muss sich darin erst fotografieren lassen. Und so habe ich das Hundesitten – ist er nicht ein Prachtkerl?! – zum Anlass genommen ein paar schnelle Schnappschüsse … Mehr Karierte Karlotta

„Quilten mit Pep“ von Lucie Summers. Und wie daraus fröhliche Topflappen wurden…

*** Rezensionsexemplar kostenlos vom Stiebner Verlag zur Verfügung gestellt *** Also – ganz ehrlich – die meisten Patchwork- oder Quiltarbeiten sind mir ein bisschen zu nostalgisch mit Streublümchen und Röschen. Vielleicht liegt es auch an den Farbpaletten oder dem traditionellen Aufbau, ich weiß es nicht. Jedenfalls schien mir dieses Buch vielversprechend modern und ich war … Mehr „Quilten mit Pep“ von Lucie Summers. Und wie daraus fröhliche Topflappen wurden…