Vögel als Inspiration: Der Buntspecht in Schwarz-Weiß-Rot

(read in English) Es hat etwas gedauert, aber mein Spechtmodell ist doch noch fertig geworden. Die Farben und Muster des Spechtes schienen mir erst einmal sehr einfach, wahrscheinlich weil es für mich typische Farbkombinationen sind: Schwarz, Rot und Weiß, ein klein bisschen helles Braun. Klare grafische Formen, Flecken, Streifen. Ein Blick ins Stoffdepot: einer der … Mehr Vögel als Inspiration: Der Buntspecht in Schwarz-Weiß-Rot

#DayAndNightDressChallenge – Streifen & Kleider

(read in English) Als Elizabeth (@elizabethmadethis) Anfang Jänner ihre Nähchallenge #dayandnightdresschallenge angekündigt hat, war ich gerade dabei Pläne für das Jahr zu schmieden und gewisse Vorsätze zu formulieren. Unter anderem bin ich kein großer Kleiderträger, daher wollte ich mehr oder weniger kein einziges Kleid nähen. Dass ich mich nicht daran hielt, sieht man schon an … Mehr #DayAndNightDressChallenge – Streifen & Kleider

#SMYLY2018 – Das Nähen, mein Körper und Ich

(read in English) #SMYLY2018 aka Sewing makes you love yourself nennt sich eine Nähchallenge initiiert von Athina Kakou (@athinakakou), Hattie van der Krohn (@hattie_van_der_krohn) und Lisa Kisch (@lisakisch). Gefragt ist ein genähtes Outfit, in dem man sich selbst schön fühlt und die Auswirkung von Nähen auf das eigene Leben und/oder die eigene Körperwahrnehmung. Sehr offen haben … Mehr #SMYLY2018 – Das Nähen, mein Körper und Ich

Pünktchen • Waterfall Raglan von Chalk&Notch

(read in English) Der Stoff mit den Pünktchen hat mich magisch angezogen. Ganz dezent in schwarz und weiß, aber doch mit ein bisschen Pfiff. Für ihn habe ich meinen Vorsatz momentan keinen Stoff zu kaufen kurz ausgesetzt. Nach längerem Hin und Her habe ich mich entschieden das Waterfall Raglan von Chalk&Notch auszuprobieren. Es ist ein … Mehr Pünktchen • Waterfall Raglan von Chalk&Notch

November Pulli’s: Slim Fit Raglan von Patters for Pirates

(available in English) Ärmeln aller Art sind gerade eine Art Obsession von mir. Nach dem zweigeteiltem (und zusätzlich gestreiften) Ärmel meiner Ethno-Jacke, finde ich momentan alle „einfachen“ Ärmelschnittarten wunderbar. Und so habe ich vor kurzem ein Raglanschnittmuster von Patterns for Pirates ausprobiert, nachdem die Pyjamahose so wunderbar funktioniert hat. Den ersten Versuch habe ich mit … Mehr November Pulli’s: Slim Fit Raglan von Patters for Pirates

Klassiker im Kleiderschrank: T-Shirtkleid McCall’s M7348

(available in English) Kleider? Hu, ja. Eigentlich habe ich mir vorgenommen in nächster Zeit keine zu nähen, da sie momentan nicht soo ganz in meinem Alltag vorkommen. Aber es gibt da ein Kleid, bzw. eine Kleiderform für die ich fast schon eine Art Obsession entwickelt habe. Das A-Linien T-Shirtkleid. Angefangen hat es mit McCall’s M7348 … Mehr Klassiker im Kleiderschrank: T-Shirtkleid McCall’s M7348

Traumland – Australischer Aborigine Print vernäht

Ich mag Muster: Große, kleine, abstrakte, geometrische, traditionelle (so wie etwa Streublümchen) und das alles in möglichen und unmöglichen Farbkombinationen. Das heißt natürlich noch lange nicht, dass ich jedes Muster tragen würde – manches würde schlichtweg lächerlich wirken. Ein Muster kann zwar an anderen gefallen, selber fühlt man sich aber unmöglich damit. Diese Erfahrung hat … Mehr Traumland – Australischer Aborigine Print vernäht

Kleiderschrank 2.0: Das kleine (Winter-)Schwarze

Vor kurzem bin ich über einen Beitrag von Elke (Elle Puls) gestolpert über ihren Stilfindungsprozess und was sich alles auf ihrem Blog (und Kleiderschrank) in den letzten Jahren getan hat. U.a. hat sie ja unzählige Onlineseminare zum Thema Stil, Farben und vielem mehr besucht. Diese Herangehensweise ist für mich nichts, da ich viele Dinge gerne … Mehr Kleiderschrank 2.0: Das kleine (Winter-)Schwarze