Miniaturen KW7 Insekten

Mit den kleinen „Viechern“ ist das bekanntlich so eine Sache: Es ist uns einfach nicht klar, wozu die überhaupt da sind. Oder wir empfinden sie nur als Ärgernisse: die befallen Rosen, fressen Löcher und Gänge in Blätter, beißen uns im Sommer, machen Löcher in Kleider… Fast fanatisch, man braucht sich nur die chemischen „Keulen“ ansehen, … Mehr Miniaturen KW7 Insekten

Im Schneckentempo unterwegs – Wortbotschaften

Auch dieses Jahre hosten b.z.creations und kristastitches wieder ihren Stitch Along: Stitch this in your Style. Immer Anfang des Monats gibt es das neue Thema. Die Aufgabe für alle StickerInnen im Januar 2021: Ein gesticktes Wort. Um es gleich einmal klarzustellen: Ich bin gar nicht gut, wenn es um Symmetrie und exakte Formen geht. Das … Mehr Im Schneckentempo unterwegs – Wortbotschaften

Miniauren KW 4 Aufbruch

Aufbruch. Zuerst: sich wegbewegen, aber eine Idee? Gar nicht. Dann: Keimende Zwiebelpflanzen. Zuletzt: Vögel. Ich bewundere immer wieder Vögel, Enten oder einmal Schwäne im Flug. Ein Bild wie im Märchen. Schwäne, die im Formationsflug gegen Nordwesten zogen. Meine Vögel gleichen eher Amseln oder Tauben. Das Motiv stammt aus dem Buch Einfach sticken mit Applikationen von … Mehr Miniauren KW 4 Aufbruch

Miniaturen KW 3 Stille

Wie stellt man „Stille“ dar. Wenig, ruhig, einfarbig. Anna sagte: „Also ich würde Schneeflocken machen, Schnee fällt ganz leise, still…“ Ich hatte auch schon an die Farbe Weiß und runde Formen gedacht, mein erster Versuch ging allerdings daneben. Vielleicht kennen das manche von euch, die in der Stadt leben, wenn man an einem Wintermorgen aufwacht … Mehr Miniaturen KW 3 Stille

Miniaturen – Das neue Jahresthema von Frau Nahtlust

Das schöne an Frau Nahtlusts Aktionen ist die große Breite an Themen, die sie aufgreift und die Möglichkeiten, die darin verborgen sind, zudem, und das scheint mir auch wichtig zu sein: Es geht um kleine Formate, die bewältigbar sind. Das war bei den Nadelbriefen so und bei Miniaturen ist es genauso. Das Format ist maximal … Mehr Miniaturen – Das neue Jahresthema von Frau Nahtlust

Fashiontechnisch fit für Zweitausender: Rot-weiß Kariertes Hundehalstuch

Als ich klein war, also vor langer, langer Zeit, war eine Knickerbocker, rote Stutzen und ein rotweißkariertes Hemd bzw. Bluse das obligate Wander- und Bergsteigeroutfit. Wer also Signale setzen wollte (Hier kommt ein Profi!) trug das, und natürlich alle, die so tun wollten, als ob Touren, Hütten und Zigtausender einfach zum Alltag gehören. Wenn man … Mehr Fashiontechnisch fit für Zweitausender: Rot-weiß Kariertes Hundehalstuch

Ein Friedensvogel im Paradies

Der Vogel, als Vermittler zwischen Erde und Himmel, gilt auch als Symbol für Hoffnung und Zuversicht. Sein Flug weckt Assoziationen zu Freiheit, Unabhängigkeit, zu freien Gedanken und Ideen… So beginnt die Einladung zum Friedenssticken. Die Idee dahinter: ein friedliches Beisammensein und Sticken. Eigentlich wollte ich schon längst über das Friedenssticken berichten, aber irgendwie ging alles … Mehr Ein Friedensvogel im Paradies

Stoffspielereien Texturen aus der Natur-Flechten

Inspiriert bin ich ja ständig von diesem und jenem in der Natur. Ganz besonders beeindrucken mich allerdings die skurrilen Formen der Flechten auf Bäumen oder Gestein. Auch ihre besondere Farbigkeit ist bemerkenswert: Oft zurückhaltend silbriggrau, dann wieder schrill in Signalfarben, je nach Jahreszeit und Feuchtigkeit sanft pastell oder intensiv gefärbt… Flechten zählen als Symbioseorganismus von … Mehr Stoffspielereien Texturen aus der Natur-Flechten