Nähen mit kleinem Geldbeutel: Freebooks

  Nähen kann ein teures Hobby sein, oder sagen wir richtiger ist ein teures Hobby. Mein Geldbeutel ist nicht plötzlich geschrumpft, aber selbst ich, mit einem lockereren Verhältnis zu den Kosten von Indie-Patterns (warum? mehr hier dazu), muss manchmal bei den Preisen schlucken. 20€ für ein Schnittmuster? Ja, das gibt’s. Genauso gibt es aber auch … Mehr Nähen mit kleinem Geldbeutel: Freebooks

Münchner Dirndl – Effizient zum Ziel

Ich darf präsentieren: mein allerneustes Dirndl, frisch von der Nähmaschine. Schließlich kann man ja nie genug Dirndl im Schrank haben und das Nähen macht echt Spaß. Dieses Dirndl habe ich allerdings nicht in Eigenregie genäht, sondern den Dirndl-Nähkurs von Andrea (Mei Dirndl) besucht. Warum ich einen besucht habe, obwohl ich ja schon drei Dirndl genäht … Mehr Münchner Dirndl – Effizient zum Ziel

Vintage-Weihnachtskleid • Zwischenstand

Den überraschenden Startschuss des Weihnachtskleid Sew-Along 2018 habe ich gleich einmal verpasst, für die nächsten Termine war die Zeit etwas knapp einen sinnvollen Beitrag zusammenzutragen. Die Adventszeit hat mich einfach überrumpelt. Da es aber mittlerweile so halb ein Kleid gibt, das hoffentlich bis zur Deadline fertig wird, schummle ich mich vor Schluss doch noch zwischen … Mehr Vintage-Weihnachtskleid • Zwischenstand

Kielo Wrap Dress – Ein Indie-Pattern Liebling der sein Geld wert ist

Es gibt ja viele Dinge, die in den Himmel gelobt werden, während man selbst denkt: „Echt jetzt? Für das?!„. So ähnlich ist es beim Kielo Wrap Dress von dem finnischen Indie-Label named clothing. Ich habe dort und da Varianten des Schnittmusters gesehen und schließlich am Anfang des Sommers eine Wickelkleid-Nähaktion zum Anlass genommen, das Schnittmuster … Mehr Kielo Wrap Dress – Ein Indie-Pattern Liebling der sein Geld wert ist

Die ersten Schritte vom Vintageschnitt zum Traumkleid

(read in English) Bei den Vintage Schnitten gibt es neben den neu aufgelegten Schnitte von Burda, Butterick, Vogue usw. natürlich auch die Schnitte, die tatsächlich aus der Zeit stammen. Während in der USA und UK Einzelschnittmuster sehr verbreitet sind, findet man im deutschsprachigen Raum mehrheitlich Nähzeitschriften. Da gab es nicht nur Burda, sondern auch Neuer … Mehr Die ersten Schritte vom Vintageschnitt zum Traumkleid

Burdastyle Talent 2018 • 50er Ballkleid in Organza

(read in English) Eigentlich wollte ich dieses Jahr an gar keinem Wettbewerb teilnehmen, doch als meine Schwester mir erzählte welches Thema, nämlich die 50er, beim Burdastyle Talentwettbewerb ausgeschrieben wurde, konnte ich nicht widerstehen. Für diese Teilnahme sollte es etwas besonders werden, mit richtig viel Glamour: Mein allererstes Ballkleid. Ausnahmsweise habe ich einmal keinen Originalvintageschnitt verwendet, … Mehr Burdastyle Talent 2018 • 50er Ballkleid in Organza

#DayAndNightDressChallenge – Streifen & Kleider

(read in English) Als Elizabeth (@elizabethmadethis) Anfang Jänner ihre Nähchallenge #dayandnightdresschallenge angekündigt hat, war ich gerade dabei Pläne für das Jahr zu schmieden und gewisse Vorsätze zu formulieren. Unter anderem bin ich kein großer Kleiderträger, daher wollte ich mehr oder weniger kein einziges Kleid nähen. Dass ich mich nicht daran hielt, sieht man schon an … Mehr #DayAndNightDressChallenge – Streifen & Kleider

Pfirsich&Gold – Schlichte Eleganz

Bei meinem Besuch bei Karlotta Pink in Herbst in Einsiedeln wurde ich von Ines gefragt, ob ich denn nicht eine Idee hätte für die Chanderi Seide. Dieses Material ist transparent und besitzt eine gewissen Festigkeit oder Steifheit – ein bisschen wie Organza oder Taft – eine ungewöhnliche Herausforderung. Nach kurzem Überlegen fiel mir das Modell aus „Der … Mehr Pfirsich&Gold – Schlichte Eleganz