Das Georgie Dress von Alice&Co Patterns: Schnittmustertest & Rezession

Ich nähe selten bei Probenähen mit, aber, als ich in der WesewRetro Facebook Gruppe den Post gesehen hatte, dass das Schnittmusterlabel Alice&Co Patterns Tester für ihre neuste Schnittreproduktion das Georgie Dress von Mary Quant für das Victoria&Albert Museum sucht, konnte ich nicht wiederstehen. Mir gefiel das Original mit der Wickeloptik und den Streifen ausgezeichnet, sogar die Rüschen … Mehr Das Georgie Dress von Alice&Co Patterns: Schnittmustertest & Rezession

{Blogtour} Sommerkleid aus dem Buch „Selbstgenähte Gaderobe nach Maß“

*** Kooperation mit dem Stiebner Verlag *** Ich liebe Bücher. Das war schon immer so. Bücher sind etwas Inspirierendes. Romane entführen in andere Welten, und laden ein zum Mitfiebern, Rätseln, Lachen und manchmal zum Weinen. Sachbücher sind zum Informieren da, oder zum Anregen lassen und manchmal kommt es auch zum tatsächlichen Umsetzen. Dazu eingeladen hat … Mehr {Blogtour} Sommerkleid aus dem Buch „Selbstgenähte Gaderobe nach Maß“

Im selbstgenähten Rockabilly-Dirndl auf die … Wiesn?

Tja, vielleicht. Ich muss gestehen, ich lebe seit 4 Jahren in der Umgebung von München und war noch nie auf dem Münchner Oktoberfest. Es hat einfach keinen Reiz für mich: Zu viele Menschen, zu viel Alkohol (der dumme Menschen macht), zu laut, einfach zu viel. Und laut den eingesessenen Münchner ist auch zuviel Tracht auf … Mehr Im selbstgenähten Rockabilly-Dirndl auf die … Wiesn?

Kleid-Grundschnittvarianten: Ein großartiges Buch von Harumi Maruyama

*** Rezensionexemplar zur Verfügung gestellt vom Stiebner Verlag *** Großartig ist definitiv nicht übertrieben! Das Buch „Kleid-Grundschnittvarianten“ ist höchstes Fachwissen komprimiert auf 193 Seiten und – das ist das Erfreuliche daran – übersichtlich und äußerst konsequent. Seit ich vor ein paar Jahren den Stiebner-Verlag bei meiner Suche nach qualitativ hochwertigen Büchern rund ums Thema Mode, … Mehr Kleid-Grundschnittvarianten: Ein großartiges Buch von Harumi Maruyama

Ein Kleid inspiriert von Codename Uncle

Gleich vorneweg wer den Film Codename Uncle noch nicht gesehen hat, unbedingt anschauen. Eine amüsante Geschichte kombiniert mit tollen Kostümen, was will man mehr. (Ein USA- und UdssR- Agent müssen gezwungenermaßen während des kalten Krieges zusammenarbeiten um eine Verbrechersyndikat aufzudecken. Dazu brauchen sie die Zivilistin Gabi, die mal schnell aus der DDR entführt werden muss … Mehr Ein Kleid inspiriert von Codename Uncle

Ich und Grün: Vintagekleid mit Drapierung

*** Kooperation mit Karlotta Pink *** Die Farbe Grün Obwohl soviele Pflanzen grün sind, gibt es keine direkte Möglichkeit aus einem Pflanzenextrakt Stoffe grün zu färben. Das ist doch eine erstaunliche Tatsache, nicht wahr? Es gibt eine Reihe von Pflanzen, die schöne Rotfärbungen ergeben: Krapp, Labkraut, Zwergholunder und zum Beispiel die Färberdistel, um nur einige … Mehr Ich und Grün: Vintagekleid mit Drapierung

Das Popover Dress aus „Gertie Sews Jiffy Dresses“ – Ein schneller Erfolg

Obwohl ich den Stil von Gertie ansprechend finde, habe ich von ihr bisher nur einen Schnitt gekauft und keines ihrer Bücher. Einerseits habe ich selber mehr als genug Vintageschnitte und andererseits sind die meisten ihrer Schnitte zwar schön, aber eher schlicht, sodass ich einfach einen meiner Schnitte abwandeln könnte. Und einen Großteil ihrer Wirkung erhalten … Mehr Das Popover Dress aus „Gertie Sews Jiffy Dresses“ – Ein schneller Erfolg