Kleiderschrank 2.0: Das kleine (Winter-)Schwarze

Vor kurzem bin ich über einen Beitrag von Elke (Elle Puls) gestolpert über ihren Stilfindungsprozess und was sich alles auf ihrem Blog (und Kleiderschrank) in den letzten Jahren getan hat. U.a. hat sie ja unzählige Onlineseminare zum Thema Stil, Farben und vielem mehr besucht. Diese Herangehensweise ist für mich nichts, da ich viele Dinge gerne … Mehr Kleiderschrank 2.0: Das kleine (Winter-)Schwarze

20er Jahre Vintage Träumerei

Wer mein Nähleben hier am Blog mitverfolgt, wird bemerkt haben, dass ich bevorzugt Schnitte aus alten Zeitschriften nähe (oder einfach Vintageschnittmuster). Aber warum Vintage? Zuerst einmal: Die Modelle haben eine Linienführung und Schnittdetails, die man in modernen Schnitten nicht findet. (Ich kann mich einfach nicht für eigenartig asymmetrisch geschnittene  T-Shirts mit „Händedings“ erwärmen.) Und dann: … Mehr 20er Jahre Vintage Träumerei

Wo Wichtel und Trolle zuhaus‘ sind – Skandinavisches Winterkleid

Ist es bei euch auch schon so frisch, wenn ihr diese Zeilen lest? Ich bin gerade auf Heimaturlaub und am frieren. Und als ich dieses Kleid genäht habe, war ich auch auf Heimaturlaub. Nur bei ganz anderem Wetter. Bei den Fotos haben wir versucht Herbststimmung im Hochsommer einzufangen (und ich war am Schwitzen). Verrückte Welt … Mehr Wo Wichtel und Trolle zuhaus‘ sind – Skandinavisches Winterkleid

Eine Hommage an Audrey Hepburn – Klassisch im Vintage-Karo

Hin und wieder braucht man zwischendurch ganz unkomplizierte und einfache Nähprojekte. Bisher entpuppten sich meine “schnell-zwischendurch-zum Entspannen“ Nähprojekte eher als das Gegenteil. In diesem Fall war das Kleid, in welches ich mich ganz spontan verliebte, wirklich ganz ohne schwerwiegende Zwischenfälle zu nähen. Obwohl es Karostoff ist. Dies liegt aber vermutlich daran, dass der Schnitt ganz … Mehr Eine Hommage an Audrey Hepburn – Klassisch im Vintage-Karo

Schlichter Schnitt & Wildes Muster – Mein erstes 60er-Kleid

Die Idee zu diesem Kleid schwirrte mir schon länger durch den Kopf. Meine Mama hatte diesen einen Stoff – zusammen mit vielen anderen – auf dem Nachtmarkt in Winterthur beim Stand von Karlotta Pink gekauft (leider nicht so spannend der Markt, aber wir waren ja auch nur wegen Karlotta Pink dort) und eben diesen einen … Mehr Schlichter Schnitt & Wildes Muster – Mein erstes 60er-Kleid

{Probenähen} Eigentlich und Irgendwie: Hippie-Blümchen-Grafitti-Schößchen-Kleid Honigsüß

Also eigentlich wollte ich unbedingt einen Streifen-Jersey kaufen, denn unter den vielen tollen Probenähergebnissen vom Shirt/Kleid Honigsüß von Nähkind gibt es auch wahnsinnig tolle Kleider im Streifenlook, die mich sehr inspiriert haben. Ich habe tatsächlich gesucht – also nicht online – sondern meine Klassiker beim Stoffkauf abgeklappert. Und statt einem gestreiften Jersey ist mir dieser … Mehr {Probenähen} Eigentlich und Irgendwie: Hippie-Blümchen-Grafitti-Schößchen-Kleid Honigsüß

Pünktchen auf blauem Grund – Blusenkleid

Sommer im Büro. Südseite, keine Klimaanlage. Abgesehen vom Vorhang und einem von diesen uralten Ventilatoren ist man da ziemlich auf sich selbst gestellt. Muss ich noch mehr sagen? Auch wenn ich nicht direkt Kundenkontakt habe, möchte ich aber nicht in Minirock und Tanktop auftauchen. Selbst luftige Hosen können da recht warm werden. Daher ist der … Mehr Pünktchen auf blauem Grund – Blusenkleid

Typisch Blau – Erdbeerkleid aus Jeansstoff

Wenn man an die Farbe Blau denkt bei Stoffen, fällt mir der klassische Jeansstoff ein – und dann noch irgendwann Blaudruck. Und da dieses Monat das Thema von #12ColoursOfHandMadeFashion Blau ist, was würde sich mehr anbieten? Jeanshosen sind ja nun meine Alltagsbegleiter schlechthin, und da war der Gedanke nicht fern einen Jeansstoff zu einem Kleid … Mehr Typisch Blau – Erdbeerkleid aus Jeansstoff

Das Käferkleid – Ein Burdaschnitt

Beim ersten Durchblättern ist mir das Kleid in der Burda 12/2015 nicht aufgefallen. Dann aber habe ich das Kleid auf dem Blog Lilacs&Lace von Laura Mae gesehen und war begeistert vom Rückendekolletee und den schönen Faltendetails. Und als Fan von Rückendetails musste ich mir dieses Kleid auch unbedingt nähen. Allerdings musste für den Schnitt erst … Mehr Das Käferkleid – Ein Burdaschnitt