{Tutorial} Libelle sticken

Bei meiner Anleitung zum Sticken von Seerosenblättern habe ich bereits Organza verwendet. Diese Stickerei ist jedoch ein eher üppiges Projekt, darum dachte ich mir, ich entwickle die Fliegen mit einem anderen Insekt weiter – nicht jeder möchte Fliegen sticken. Die Libelle kann zum Beispiel als Brosche, Anhänger oder Haarschmuck verwendet werden. Und sie ist auch … Mehr {Tutorial} Libelle sticken

Variation eines Stickmotives: Vintagebluse und Mäppchen

Sticken ist altmodisch? Denkste. Bereits 2017 hat der Spiegel geschrieben, dass Besticktes im Trend ist. Verdanken tun wir das ganze Gucci – wer hätte das gedacht?! Mittlerweile ist Sticken auch im DIY-Bereich längst angekommen. Im Rahmen des Frickelalongs hat es nun eine Anleitung zum Sticken von Seerosenblättern auf den Blog geschafft. Um die Anleitung zu schreiben … Mehr Variation eines Stickmotives: Vintagebluse und Mäppchen

Das Kochprojekt-Tagebuch: Eine crazy Patchwork (Männer!?) Schürze aus afrikanischen Stoffen

*** Kooperation mit Karlotta Pink *** Vor Weihnachten: Karlotta Pink hat das Kochbuchprojekt „Home in a Bowl II“ mit ihren Stoffen unterstützt – wenn man durch das Buch blättert, findet man immer wieder verschiedene Stoffe als Hintergrund. Und dadurch kam die Idee einer Blogtour auf: Nähen und Kochen. Ich war begeistert – etwas ähnliches habe … Mehr Das Kochprojekt-Tagebuch: Eine crazy Patchwork (Männer!?) Schürze aus afrikanischen Stoffen

Afrikanischer Shweshwe-Stoff trifft Hipster-Rucksack

*** Kooperation mit Karlotta Pink *** Dieses Projekt startete mit diesem Bild: Gefallen tun mir dabei alle Farben, nach einigem hin und her habe ich mich entschieden, bzw. nicht entschieden und habe mich überraschen lassen. Geworden ist es der Shweshwe-Stoff mit dunklem Grund mit blauen Kreisen. Werden sollte daraus das neue Schnittmuster von Merchant & … Mehr Afrikanischer Shweshwe-Stoff trifft Hipster-Rucksack

Einfache Tasche ohne Schnittmuster aus Korkstoff

Ich bin ein großer Taschenfan. Mein Taschengeld habe ich mit viel Ausdauer und Liebe in die verschiedensten (günstigen) Taschenmodelle investiert. Taschen zu nähen, fand ich jedoch lange Zeit nicht besonders spannend. Dabei würde es vom Typ gut zu mir passen: Akkurat, genau, aber eben scheinbar nicht so spannend wie Kleidung zu nähen. Geändert hat sich … Mehr Einfache Tasche ohne Schnittmuster aus Korkstoff

Resteverwertung: Nepaltasche

Anna hat eine wunderschöne Jacke aus einem sehr schönen hangewebten Stoff aus Nepal genäht. Bei so einem Stoff tut es einem natürlich doppelt weh, wenn man die übriggebliebenen Reste sieht. Diese Art „Stoffabfall“ kommt oder bleibt bei Petersilie&Co im allgemeinen bei mir, einerseits weil ich den meisten Platz (und ein überquellendes Restchen-Depot) habe, andererseits weil … Mehr Resteverwertung: Nepaltasche

Vögel als Inspiration – Origami-Maske aus ShweShwe Stoff

(Blogserie Vögel als Inspiration, read in English) Dass ich eine Origami-Maske machen werde, war sofort klar, dass sie so vogelartig aussieht eher Zufall. Ich hatte da in einem Buch, genaugenommen im Buch Origami- Wohndesign von Armin Täubner, erschienen im topp verlag, eine interssante Technik gesehen. Er zeigt in einem Beispiel wie man Stoff präparieren müsste … Mehr Vögel als Inspiration – Origami-Maske aus ShweShwe Stoff