Familiärer Stofftausch – Waxprint, Jersey und wie daraus eine Jacke wurde

Wenn ich Sabine besuche – oder sie uns – wandern meist irgendwelche Stoffe und andere Materialien hin und her. Bei meinem letzten Besuch in der Schweiz, zur Luzerner Fasnacht inspizierte ich natürlich Sabines „ausgeschieden-Stapel“, einen Stoff hatte ich mir gewissermaßen schon vorreserviert (Seide in wunderschönen Blautönen), aber da gab es eine dicken, flauschigen Sweat und … Mehr Familiärer Stofftausch – Waxprint, Jersey und wie daraus eine Jacke wurde

Fashion-Revolution-Day: Eine Upcycling-Jacke

Die Modewelt glitzert und winkt verführerisch, aber dahinter stecken Verhältnisse, die sehr denen von österreichischen/europäischen Fabriksarbeiterinnen um 1890 ähneln. Und – vielleicht ist gerade jetzt ein guter Zeitpunkt um über Fairness und Globalisierung am Arbeitsmarkt nachzudenken. In der Aktionswoche des Fashion Revolution Day (24. April), dem Gedenktag an das Unglück des Einsturzes einer Textilfabrik in … Mehr Fashion-Revolution-Day: Eine Upcycling-Jacke

Stoffspielereien: Visible Mending – Work in Progress

Zuerst lag sie einmal ein paar Wochen halb aufgetrennt in einer Lade, meine Lieblingsjeans. Eine Hose, die ich schon Second-Hand erhielt, ein No-Name Produnkt, ganz einfach geschnitten und genäht: Keine Taschen, keine besonderen Nähte, Gummibund … aber der Stoff, sooo kuschelig weich, einfach die perfekte Alltagshose. Irgendwann ging sie dann doch kaputt: Im Schritt. Hosen … Mehr Stoffspielereien: Visible Mending – Work in Progress

Top, Pullover und Longstrickjacke aus dem Buch „Skandinavische Mode selbst genäht“ von Annabel Benilan (Teil 1)

*** Rezensionsexemlar kostenlos zur Verfügung gestellt vom Stiebner Verlag *** Der Frühling lässt bei uns immer auf sich warten, der Wind ist eisigkalt und lässt jeden Tag das Wasser gefrieren. Eine gute Zeit für eine ausführliche Buchrezension. Also entschied ich mich für das Buch Skandinavische Mode selber genäht von Annabel Benilan erschienen 2016 im Stiebner … Mehr Top, Pullover und Longstrickjacke aus dem Buch „Skandinavische Mode selbst genäht“ von Annabel Benilan (Teil 1)

Japan vs Europa – Der Drop-Shoulder-Mantel aus dem Buch „Mein Lieblingsmantel selbstgenäht“ von Yuko Katayama

Ich habe etliche japanische Nähbücher zuhause und ich mag sie sehr. Außerdem habe ich schon vieles daraus genäht und manches ist auch hier im Blog zu sehen (z.B. eine Bluse und Hose aus „Nähen im japanischen Stil“ oder das Balmainshirt von Yoshiko Mizuno). Jetzt gibt es aber häufig Diskussionen über die japanischen Maße und die … Mehr Japan vs Europa – Der Drop-Shoulder-Mantel aus dem Buch „Mein Lieblingsmantel selbstgenäht“ von Yuko Katayama

Manege frei! – Eine Jacke aus dem Buch „Selbstgenähte Garderobe nach Maß“ vom Atelier Charlotte Auzou

*** Kooperation mit dem Stiebner Verlag – Blogtour *** Das erste, was mein Mann sagte, als er diesen auffälligen Stoff sah war: „Da schaust du aus, als ob du zum Zirkus gehörst!“.  In diesen Stoff habe ich mich vor kurzem bei myTex verliebt und ihn, wie man sieht, gleich erstanden. Ich habe entschieden eine Schwäche … Mehr Manege frei! – Eine Jacke aus dem Buch „Selbstgenähte Garderobe nach Maß“ vom Atelier Charlotte Auzou

Kimonojacke Joey aus „Petits Hauts“ – Nähen auf Französisch

Die Kimonojacke Joey ist mein erstes Projekt aus einem Nähbuch namens „Petits Hauts„. Wie der Name verrät ist es auf französisch und ich kann absolut kein französisch. Aber das ist ehrlicherweise mit etwas Näherfahrung komplett egal. Achja, und es gibt viele französische Nähte – eigentlich nur solche … Zum Buch Aufmerksam bin ich auf das … Mehr Kimonojacke Joey aus „Petits Hauts“ – Nähen auf Französisch

Burda Easy in Blaudruck oder Wie kommt das weiße Muster auf den Stoff?

Im Winter habe ich mir die Zeitschrift Burda Easy H/W 2018 gekauft. Ich hatte da ein paar sehr schlichte Modelle gesehen, die viele Möglichkeiten offen lassen, das mag ich. Aber es blieb beim Durchblättern und Überlegen. Vor kurzem habe ich an einem müßigen Abend alle Schnitte ausgeschnitten, das war so eine herrlich entspannende Tätigkeit: Man … Mehr Burda Easy in Blaudruck oder Wie kommt das weiße Muster auf den Stoff?

Silvia Coatigan – Der Bericht eines Scheiterns

Der Silvia Coatigan von schnittchen pattern ist ein Scheitern, das mittlerweile schon etwas her ist, genauer gesagt passierte es im November. Damals ging gefühlt alles schief: Zuerst vernähte ich einen Streichelstoff in einen Pullover, der so gar nicht mein Fall war – dank genügend Reststoff war ein weiterer für mich anziehbarer Pullover möglich, für den … Mehr Silvia Coatigan – Der Bericht eines Scheiterns