Fibremood Noelle und die Frage wann Oversize zu groß ist

Nachdem ich mich ziemlich lange um einen Blogpost gedrückt habe: Ich lebe, aber meine Arbeit und klettern haben gerade Priorität. Nichtsdestotrotz, nähe ich unregelmäßig regelmäßig. Während ich früher das Bloggen (und Probenähen) gebraucht habe um etwas fertig zu nähen, bin ich mittlerweile zufrieden einfach nur „für mich“ zu nähen. Heute dokumentiert ist meine neuste Blazerjacke … Mehr Fibremood Noelle und die Frage wann Oversize zu groß ist

Die Jacke Dora von So!Pattern

Bei uns schneit es wieder einmal. Das ist wunderschön anzuschauen, herrlich beim Spazierengehen, einfach was man sich so wünscht im Winter…Allerdings nicht unbedingt Ende März. Aber es ist ein guter Anlass Blogposts fertig zu stellen oder Ufos zu vollenden. Außerdem: der Schnee verzaubert alles und- das ist besonders günstig- versteckt auch so manches Ungetane im … Mehr Die Jacke Dora von So!Pattern

Italienischer Jaquard auf persönliche Bestellung – der Mantel Nelly von So!Pattern

So etwas passiert nur, wenn begeisterte Hobbyschneiderinnen sich in einen schönen Stoff verlieben … Tatsächlich ist dieser wunderbare Jaquard eine „Maßanfertigung“ auf besondere Bestellung. Nicht von mir allerdings. Begonnen hat die Geschichte vor ein paar Jahren in der Schweiz. Eine von Sabines Nähkursfreundinnen hat diesen Stoff auf einem Burdacover (20/2017) bewundert. vernäht in eine schöne … Mehr Italienischer Jaquard auf persönliche Bestellung – der Mantel Nelly von So!Pattern

Prototyp in Jeans – die Jacke Lotta von So!Pattern

Bei den Stoffangaben zur Jacke Lotta steht: Webware z.B. Anorakstoff, Mantelstoff (Wolle, Tweed, Alpaka), Walkstoff, Softshell, Baumwoll-Popeline, Leinen, Seide, also volles Programm, irgendwie fast alles. Das macht neugierig. Die Jacke wird nicht gefüttert oder verstärkt. Nach dem Produktfoto und den technischen Zeichnungen dachte ich doch an einen Stoff mit zumindest einer gewissen Festigkeit oder Steifheit, … Mehr Prototyp in Jeans – die Jacke Lotta von So!Pattern

Astronautenkatze M7549 versüßt Weihnachten 2020

Und, hups. Weihnachten ist da (und schon wieder vorbei)! Wie immer viel zu schnell. Bei den PeterSilien wird das erste Mal getrennt und doch gemeinsam (digital) gefeiert: Jeder mit seinem eigenen Christbaum: Sabine in der Schweiz mit buschigem Look der nicht ganz natürlich ist, Silvia in Österreich mit einem etwas krummen Baum aus dem eigenen … Mehr Astronautenkatze M7549 versüßt Weihnachten 2020

Vieles getan, und noch vieles zu tun vor Weihnachten

Meine Astrokatzen-Jacke ist bereits fertig! Unglaublich, das hätte ich nie gedacht. Es fehlt nichts mehr. Sogar das Schrägband außen rum ist dran. Nachdem ich die Jackenteile fertig gesteppt hatte, habe ich ehrlicherweise einmal eine Pause eingelegt. Ich konnte keine geraden Nähte mehr sehen und nähen. Glücklicherweise, sind die einzelnen Lagen nicht allzusehr verrutscht. Und da … Mehr Vieles getan, und noch vieles zu tun vor Weihnachten

Mantel Sew Along-Finale

Nachdem ich einige Hürden genommen hatte, besser: nehmen musste, ist mein Mantel fertig. Es ist das Modell A1 aus dem Buch Mein Lieblingsmantel selbstgenäht von Yuko Katayama, allerdings mit seitlichen Nahttaschen. Ich hatte keinen Stoff mehr für aufgesetzte Taschen- dachte ich zumindest. Tatsächlich habe ich noch ein schönes Stück gefunden, nachdem ich am fertigen Mantel … Mehr Mantel Sew Along-Finale

Familiärer Stofftausch – Waxprint, Jersey und wie daraus eine Jacke wurde

Wenn ich Sabine besuche – oder sie uns – wandern meist irgendwelche Stoffe und andere Materialien hin und her. Bei meinem letzten Besuch in der Schweiz, zur Luzerner Fasnacht inspizierte ich natürlich Sabines „ausgeschieden-Stapel“, einen Stoff hatte ich mir gewissermaßen schon vorreserviert (Seide in wunderschönen Blautönen), aber da gab es eine dicken, flauschigen Sweat und … Mehr Familiärer Stofftausch – Waxprint, Jersey und wie daraus eine Jacke wurde

Fashion-Revolution-Day: Eine Upcycling-Jacke

Die Modewelt glitzert und winkt verführerisch, aber dahinter stecken Verhältnisse, die sehr denen von österreichischen/europäischen Fabriksarbeiterinnen um 1890 ähneln. Und – vielleicht ist gerade jetzt ein guter Zeitpunkt um über Fairness und Globalisierung am Arbeitsmarkt nachzudenken. In der Aktionswoche des Fashion Revolution Day (24. April), dem Gedenktag an das Unglück des Einsturzes einer Textilfabrik in … Mehr Fashion-Revolution-Day: Eine Upcycling-Jacke

Stoffspielereien: Visible Mending – Work in Progress

Zuerst lag sie einmal ein paar Wochen halb aufgetrennt in einer Lade, meine Lieblingsjeans. Eine Hose, die ich schon Second-Hand erhielt, ein No-Name Produnkt, ganz einfach geschnitten und genäht: Keine Taschen, keine besonderen Nähte, Gummibund … aber der Stoff, sooo kuschelig weich, einfach die perfekte Alltagshose. Irgendwann ging sie dann doch kaputt: Im Schritt. Hosen … Mehr Stoffspielereien: Visible Mending – Work in Progress