Dirndlbücher im Vergleich: "Nähe dein perfektes Dirndl" & "Mein selbstgenähtes Dirndl"

Im Februar sind nach langer Zeit gleich zwei Dirndlnähbücher erschienen. Als begeisterte Dirndlnäherin habe ich mir natürlich beide geholt. Und ich habe mir gedacht, ich stelle beide Bücher im Detail vor. Denn auch wenn Format, Seitenanzahl und Preis nahezu identisch sind, der Inhalt ist es nicht. Buch 1: Nähe dein perfektes Dirndl „Nähe dein perfektes … Mehr Dirndlbücher im Vergleich: "Nähe dein perfektes Dirndl" & "Mein selbstgenähtes Dirndl"

Ein textiles Abenteuer mit Kindern: Sockenmonster & Sockentiere

Dieser Beitrag ist eigentlich schon vor einiger Zeit entstanden, aber irgendwie nicht fertig geworden. Jetzt dachten wir, dass das Thema gut passt: Wie beschäftige ich Kinder einen Nachmittag lang mit einer Bastelarbeit aus vorhandenem Material (sehr wichtig, wo wir jetzt atuell alle zuhause bleiben sollen), die vieles offen lässt, Spaß macht und auch noch zum … Mehr Ein textiles Abenteuer mit Kindern: Sockenmonster & Sockentiere

Rot, Schwarz und Spitze? – Ein extravagantes Dirndl!

Das Dirndl Ich habe schon einmal erwähnt, dass ich im Sommer in München in einem Second Hand Laden für Vintage Dirndl war. Das eine Dirndl habe ich mittlerweile vorgestellt und ein weiteres ist dieses hier. Es war ein echter Glücksfund, denn es ist ein Tostman Dirndl und wenn Tostman für eines bekannt ist, dann einerseits … Mehr Rot, Schwarz und Spitze? – Ein extravagantes Dirndl!

Japan vs Europa – Der Drop-Shoulder-Mantel aus dem Buch „Mein Lieblingsmantel selbstgenäht“ von Yuko Katayama

Ich habe etliche japanische Nähbücher zuhause und ich mag sie sehr. Außerdem habe ich schon vieles daraus genäht und manches ist auch hier im Blog zu sehen (z.B. eine Bluse und Hose aus „Nähen im japanischen Stil“ oder das Balmainshirt von Yoshiko Mizuno). Jetzt gibt es aber häufig Diskussionen über die japanischen Maße und die … Mehr Japan vs Europa – Der Drop-Shoulder-Mantel aus dem Buch „Mein Lieblingsmantel selbstgenäht“ von Yuko Katayama

{Blogtour} Sommerkleid aus dem Buch „Selbstgenähte Gaderobe nach Maß“

*** Kooperation mit dem Stiebner Verlag *** Ich liebe Bücher. Das war schon immer so. Bücher sind etwas Inspirierendes. Romane entführen in andere Welten, und laden ein zum Mitfiebern, Rätseln, Lachen und manchmal zum Weinen. Sachbücher sind zum Informieren da, oder zum Anregen lassen und manchmal kommt es auch zum tatsächlichen Umsetzen. Dazu eingeladen hat … Mehr {Blogtour} Sommerkleid aus dem Buch „Selbstgenähte Gaderobe nach Maß“

{Rezension} Hoop Art von Cristin Morgan

*** Rezensionsexemplar vom Stiebner Verlag zur Verfügung gestellt *** Der vollständige Titel des Buches lautet Hoop Art – 20 angesagte Stickprojekte mit Vorlagen und bietet augenscheinlich trendige Anregungen fürs Sticken und Besticken (und Aufhängen). Wir haben an und für sich sehr wenig freie Fläche und dort hängen schon Bilder und Zeichnungen. (Aber wer weiß, wenn … Mehr {Rezension} Hoop Art von Cristin Morgan

Variantenreiches Lieblingsstück: Balmainshirt von Yoshiko Mizuno

Mein absoluter Favourit vom Jahr 2018 ist das Balmainshirt von Yoshiko Mizuno aus dem Buch „Raffungen und Bündchen perfekt genäht“. Mein erster Versuch war der Blätterpulli und dann ging es erst richtig los, denn veschiedene Strick-, Jersey- und Sweatstoffe warteten schon länger auf den Schnitt: in einem Stück geschnitten – zugegebenermaßen gibt es da viel … Mehr Variantenreiches Lieblingsstück: Balmainshirt von Yoshiko Mizuno

Flexible Raffungen & Bündchen perfekt genäht – Buchbesprechung

Dieses Buch zeigt Kleidungsstücke mit dehnbaren Partien, es beschäftigt sich mit dem Einsatz und den Möglichkeiten von verschiedensten Gummibändern. Der Inhalt gliedert sich in zwei Teile: Zuerst werden unterschiedliche Modelle gezeigt, bei denen Gummi eingesetzt wurde. Um die besten Verarbeitungsmöglichkeiten und Einsatzbereiche darzustellen, gibt es 21 verschiedene Kleidungsstücke aus unterschiedlichsten Materialien zum Nachnähen. Die Modelle … Mehr Flexible Raffungen & Bündchen perfekt genäht – Buchbesprechung