Nadelbrief Meer und das Buch Stoff Manipulation

Das Meer ist ein ausuferndes Thema. Meer ist für den Menschen seit jeher ambivalent- gut wie böse. Es ernährt, verbindet, machte seefahrende Nationen reich und mächtig; es zerstört, ertränkt, ist Kriegsschauplatz. Es gebiert Märchen und Monster, ist fruchtbar und furchtbar. Seine Mythen sind schaurig, schön und beides. Und häufig ist eine Ahnung von Unendlichkeit spürbar. … Mehr Nadelbrief Meer und das Buch Stoff Manipulation

{Rezension} Hoop Art von Cristin Morgan

*** Rezensionsexemplar vom Stiebner Verlag zur Verfügung gestellt *** Der vollständige Titel des Buches lautet Hoop Art – 20 angesagte Stickprojekte mit Vorlagen und bietet augenscheinlich trendige Anregungen fürs Sticken und Besticken (und Aufhängen). Wir haben an und für sich sehr wenig freie Fläche und dort hängen schon Bilder und Zeichnungen. (Aber wer weiß, wenn … Mehr {Rezension} Hoop Art von Cristin Morgan

Kleid-Grundschnittvarianten: Ein großartiges Buch von Harumi Maruyama

*** Rezensionexemplar zur Verfügung gestellt vom Stiebner Verlag *** Großartig ist definitiv nicht übertrieben! Das Buch „Kleid-Grundschnittvarianten“ ist höchstes Fachwissen komprimiert auf 193 Seiten und – das ist das Erfreuliche daran – übersichtlich und äußerst konsequent. Seit ich vor ein paar Jahren den Stiebner-Verlag bei meiner Suche nach qualitativ hochwertigen Büchern rund ums Thema Mode, … Mehr Kleid-Grundschnittvarianten: Ein großartiges Buch von Harumi Maruyama

{Nadelbrief} Mensch ärgere dich nicht & das Buch Nadel und Faden

Nun, zuerst dachte ich sofort einmal an das Spiel „Mensch ärgere dich nicht“, das Frau Nahtlust so schön in einen Nadelbrief umgesetzt hat. Dann sah ich beim Durchblättern meiner Bücher dieses Regenwölkchen und dachte das wird mein Nadelbrief zum Thema. Am leichtesten und häufigsten sprechen wir wohl über das Wetter, und ärgern tun wir uns auch … Mehr {Nadelbrief} Mensch ärgere dich nicht & das Buch Nadel und Faden

Stoffspielereien (Süd)Afrika-Ndebelekunst

Afrika ist ein, im wahrsten Sinne des Wortes, überwältigendes Thema. Der Kontinent ist reich an Kunst, Geschichte und Tradition, geheimnisvoll, klischeebehaftet, fremd, irgendwie sehr schwer zu definieren und so vielfältig. Dazu kommt noch die raffinierte Ausbeutung des Landes durch Industriestaaten, Klima- und Umweltprobleme, Krankheiten, verschiedenste politische Verhältnisse, Krieg, Flucht… Ich durfte mir vor vielen Jahren … Mehr Stoffspielereien (Süd)Afrika-Ndebelekunst

{Nadelbrief} Baumrinde – Eine Inspiration aus dem Buch „Textildesign Sticken“ von F. Tellier-Loumagne

Baumrinden sind fasziniernend: Im Frühling, wenn man überrascht ist, dass aus so grobem Material plötzlich grüne Triebe sprießen oder einfach durch ihre unterschiedlichen Strukturen. Ganz klar, Baumrinde würde ein tolles Thema für mich sein – es war nur nicht so leicht umzusetzen wie gedacht (wie so oft). Ich bin viel spazieren gegangen und habe Rinden … Mehr {Nadelbrief} Baumrinde – Eine Inspiration aus dem Buch „Textildesign Sticken“ von F. Tellier-Loumagne

Der blaue Vogel und das Buch „Einfach sticken mit Applikationen“ von Yumiko Higuchi

*** Kooperation mit dem Stiebner Verlag *** Ich habe einen Kalender für dieses Jahr, den ich zwar recht praktisch finde, aber das Foto am Deckblatt wirkt ein wenig trübsinnig. Also habe ich ein hübsches Stickmotiv aus dem Buch „Einfach sticken mit Applikationen“ von Yumiko Higuchi gewählt und damit eine Hülle gestaltet. Den Untergrund der Stickerei … Mehr Der blaue Vogel und das Buch „Einfach sticken mit Applikationen“ von Yumiko Higuchi

{Nadelbrief} Sehnsucht nach dem Paradies oder Mission B

Sehnsucht als Thema habe ich vorerst einmal ignoriert. Natürlich kennt man Sehnsucht nach etwas – aber wie darstellen? Dann sah ich auf der Straße ein paar kleine Taubenfedern im Wind sanft schaukeln und dachte: Vielleicht Sehnsucht nach dem Fliegen? Auf jeden Fall wurde mir klar, dass ich den Begriff eingrenzen und definieren muss, wenn ich … Mehr {Nadelbrief} Sehnsucht nach dem Paradies oder Mission B

Das Popover Dress aus „Gertie Sews Jiffy Dresses“ – Ein schneller Erfolg

Obwohl ich den Stil von Gertie ansprechend finde, habe ich von ihr bisher nur einen Schnitt gekauft und keines ihrer Bücher. Einerseits habe ich selber mehr als genug Vintageschnitte und andererseits sind die meisten ihrer Schnitte zwar schön, aber eher schlicht, sodass ich einfach einen meiner Schnitte abwandeln könnte. Und einen Großteil ihrer Wirkung erhalten … Mehr Das Popover Dress aus „Gertie Sews Jiffy Dresses“ – Ein schneller Erfolg