Die Bluse Ella oder inspiriert von Creating Couture Embellishment

Tatsächlich suche ich sehr oft ein schnelles Erfolgserlebnis beim Nähen und ein tragbares Ergebnis. Gelegentlich, falls mich gerade das schlechte Gewissen plagt wegen meines gut gefüllten Stofflagers, glaube ich jetzt sofort und gleich muss alles fertig sein, am besten jeder Stoff sich in ein Kleidungsstück verwandeln. Manchmal allerdings vertiefe ich mich ganz in Spielereien, wo … Mehr Die Bluse Ella oder inspiriert von Creating Couture Embellishment

HOSEN Schnittkonstruktion in der Mode von Teresa Gilewska

Hosen sind für mich das wichtigste Kleidungsstück. Natürlich braucht es auch Blusen, Pullis oder Shirts für obenherum, aber die Hose ist tagein, tagaus im Einsatz. Das liegt an meiner etwas robusteren Umgebung mit Garten, Tieren, Holz usw. Bei Röcken (und ich mag Röcke) bräuchte ich da immer Strumpfhosen und, nun ja mit den stürmischen Liebesbeweisen … Mehr HOSEN Schnittkonstruktion in der Mode von Teresa Gilewska

Miniaturen KW 46, KW 50 und KW 52

„Lichtspiele“, „Zierrat“ und“Kristalle“…Lichtspiele habe ich als Schriftzug „Kino“ dargestellt, es zählt jetzt nicht gerade zu meinen großen Würfen. Ich dachte, es wäre eine gute Umsetzung, aber eigentlich ist diese Miniatur nicht sehr gelungen (und das ist sehr höflich ausgedrückt). Nachdem ich beim Thema Circus bereits eine Schriftzug gewählt hatte, dachte ich Lichtspiele könnte eine andere … Mehr Miniaturen KW 46, KW 50 und KW 52

Vögel als Inspiration – Die Bluse Ella in den Farben der Strassentauben

Kaum ein anderes Tier erregt derartig gegensätzliche Meinungen und Gefühle wie die Taube. Die Taube wurde an unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten zum Sinnbild der Schnelligkeit, der Fruchtbarkeit, der göttlich-geistigen Erleuchtung, der Sanftmut und Duldsamkeit, der Gattenliebe, der Friedfertigkeit und der Liebe, des Futterneides, der Streitsucht  und der nervösen Hektik. Die Taube ist, neben … Mehr Vögel als Inspiration – Die Bluse Ella in den Farben der Strassentauben

Stoffspielereien: Glitzer tröstet Armstulpen und Mütze

Ein Glitzerfaden im Tuch oder Stoff, glitzernder Schmuck (immer unecht), Strass vor allem…So etwas hat mich immer schon angezogen. Das gehört zu mir. Natürlich dominiert zur Zeit mehr das Praktische- Karohemden, Rolli, Hosen- weit und breit kein Glitzer. Aber das Thema ist wie für mich geschaffen. Zuerst habe ich einmal mein Material nach Glitzerndem durchsucht. … Mehr Stoffspielereien: Glitzer tröstet Armstulpen und Mütze

Biscornu-Nadelkissen aus dem Buch Sashiko in Farbe

***Rezensionsexemplar unentgeltlich zur Verfügung gestellt vom Verlag Haupt*** Wenn ich von japanischer Stickerei hören, denke ich erst einmal an Sashiko in Weiß auf Blau. Das ist immer wieder bezaubernd und herrlich anzusehen. Natürlich ist die japanische Stickerei reichhaltiger. Japaner finden es nicht korrekt, dass diese Handarbeit nur auf Sashiko reduziert wird, das sich eigentlich aus … Mehr Biscornu-Nadelkissen aus dem Buch Sashiko in Farbe

Miniaturen Kw 38, KW 39, KW 44

Diesmal möchte ich drei Ideen zu den Themen: „Wald“, „Kontrast“ und „zerbrechlich“ aus den wundervollen Büchern der japanischen Stickerin Yumiko Higuchi vorstellen. Der nächtliche Wald und die Blätter stammen aus dem bereits mehrfach erwähnten Buch Einfach Sticken mit Applikationen. Was in diesem Buch besonders reizvoll ist, sind die unterschiedlichen Varianten eines Stickmotivs, der Wald am … Mehr Miniaturen Kw 38, KW 39, KW 44

Alle meine Taschengriffe: Zwei Modelle mit den afrikanischen Stoffen Waxprint und Shwe shwe

Kein diszipliniertes Schwarz oder Grau, nein, es lebe die Farbe! Türkis, Pink, Weiß, Smaragd, was für eine Farbenpracht. Grundsätzlich: Ich mag schwarz. Aber als ich diesen Sommer durch eine Gasse in unserem Dorf spazierte, trugen alle jungen und alten Frauen, die ich sah, schwarze Kleider, sogar die Kinder…Das hat mich sehr schockiert. Das erinnerte dermaßen … Mehr Alle meine Taschengriffe: Zwei Modelle mit den afrikanischen Stoffen Waxprint und Shwe shwe

Miniaturen KW 31-KW 36

Gleich sechs Kalenderwochen in einem Beitrag, da staunt ihr, nicht wahr? Ich übrigens auch. Mit meinen Miniaturen bin ich schwer ins Hintertreffen gekommen. Nicht arbeitsmäßig, aber mit dem Veröffentlichen. Daher gibt es heute gleich ein paar sehr unterschiedliche Umsetzungen zu sehen. Ein wunderschönes Thema gab es in der 31. Kalenderwoche: „Unterwasserwelt“. Da dachte ich gleich … Mehr Miniaturen KW 31-KW 36

Jeans nähen- ein Buch von Johanna Lundström

Jeans finden sich in jedem Kleiderschrank-nicht nur Kids und Jugendliche tragen sie, nein auch Babys oder Omis und Opis… In meinem Schrank befindet sich üblicherweise nur eine einzige gekaufte Jeans und die trage ich eben „bis sie mir vom Leibe fällt“. Dann kaufe ich mir die nächst oder wäre selbernähen eine Option? Jeans selber zu … Mehr Jeans nähen- ein Buch von Johanna Lundström