Miniauren KW 4 Aufbruch

Aufbruch. Zuerst: sich wegbewegen, aber eine Idee? Gar nicht. Dann: Keimende Zwiebelpflanzen. Zuletzt: Vögel. Ich bewundere immer wieder Vögel, Enten oder einmal Schwäne im Flug. Ein Bild wie im Märchen. Schwäne, die im Formationsflug gegen Nordwesten zogen. Meine Vögel gleichen eher Amseln oder Tauben. Das Motiv stammt aus dem Buch Einfach sticken mit Applikationen von … Mehr Miniauren KW 4 Aufbruch

Aufregend in Schwarz/Weiß – die Hose Mikaela aus dem Buch skandinavische Mode selber nähen

Hosen sind eigentlich mein wichtigstes Kleidungsstück. Immer und überall. Nicht, dass mir nicht auch Röcke und Kleider gefallen, aber mit Hose und Pullover bin ich jederzeit alltagstauglich einsatzbereit. Bequem sind sie auch. Man kann flache Schuhe tragen, liegen, sich bücken (ohne nachzudenken), in jeder möglichen und unmöglichen Postion sitzen, lümmeln… Allerdings, das gebe ich zu, … Mehr Aufregend in Schwarz/Weiß – die Hose Mikaela aus dem Buch skandinavische Mode selber nähen

Verflickt & zugenäht- ein Buch von Kerstin Neumüller

„Ist es nicht schade, wenn man gezwungen ist, sein liebstes Kleidungsstück wegzuwerfen, weil es verschlissen ist? Im Lauf der Jahre habe ich viele Menschen getroffen, die dieses Problem jewils auf individuelle Weise gelöst haben. Am meisten faszinierte mich daran immer , dass es dabei kein objektives Richtig oder Falsch gibt. So durfte ich einmal eine … Mehr Verflickt & zugenäht- ein Buch von Kerstin Neumüller

Farben& Formen des Häkelns von Sandra Eng

*** Rezensionsexemplar kostenlos vom Stiebner Verlag zur Verfügung gestellt *** 100 Häkelmotive steht als Untertitel auf dem fröhlichen Buchumschlag. Im Einleitungstext heißt es: „Dieses Buch ist aus meiner Liebe zum Häkeln, zu Farbe und zur Geometrie entstanden. Häkeln und Farben mögen sicherlich die meisten von Ihnen- meine Begeisterung für die Geometrie mag dagegen weniger nachvollziehbar … Mehr Farben& Formen des Häkelns von Sandra Eng

„Quilten mit Pep“ von Lucie Summers. Und wie daraus fröhliche Topflappen wurden…

*** Rezensionsexemplar kostenlos vom Stiebner Verlag zur Verfügung gestellt *** Also – ganz ehrlich – die meisten Patchwork- oder Quiltarbeiten sind mir ein bisschen zu nostalgisch mit Streublümchen und Röschen. Vielleicht liegt es auch an den Farbpaletten oder dem traditionellen Aufbau, ich weiß es nicht. Jedenfalls schien mir dieses Buch vielversprechend modern und ich war … Mehr „Quilten mit Pep“ von Lucie Summers. Und wie daraus fröhliche Topflappen wurden…

Ein Wienerwald Waschdirndl in Vanille

Seit längerem begeistere ich mich für Dirndl mit einem „gezogenem Brustfleck“ am Leibvorderteil. Eine Version des Dirndlleibs, die leider inzwischen total aus der Mode gekommen ist und nur sehr sporadisch bei alteingesessenen Dirndllabels zu finden ist. Allgemein ist im Moment der Trend tiefer Ausschnitt oder hochgeschlossen, je nach Stilrichtung, entweder ganz schlicht und bodenständig, oder … Mehr Ein Wienerwald Waschdirndl in Vanille

Das entsetzlich dicke Gürteltier – Polster mit Applikation

Dieses reizende Motiv habe ich in dem Buch Collagen von Clare Youngs gesehen – so wie bereits meine ersten Applikationspolster mit Hühnern. Das Gürteltier war, glaube ich, sogar der Grund, warum ich das Buch kaufte. Jedenfalls wollte ich dieses Motiv als Stoffcollage umsetzen. Als Material dienten wieder indische Blockprintstoffe und ein blauer, afrikanischer ShweShwe Stoff … Mehr Das entsetzlich dicke Gürteltier – Polster mit Applikation

Stoffspielereien: Auf der Suche nach dem zeitgemäßen Buchstaben

Jeder der eine Ausbildung hat, in der Gestaltung eine Rolle spielt, wird irgendwann mit der Aufgabenstellung „Monogramm“ konfrontiert … Tja, da kommt es dann auf die Anfangsbuchstaben des eigenen Names an, wie leicht oder schwer man ein gutes Monogramm gestalten kann. Meine Buchstaben sind S. und P. Es ist schon mal nicht leicht ein S … Mehr Stoffspielereien: Auf der Suche nach dem zeitgemäßen Buchstaben

Ein grünes Dirndl aus dem Buch „Nähe dein perfektes Dirndl“ – Endlich!

Ich weiß ja nicht, wie bekannt es ist, aber Grün ist meine absolute Lieblingsfarbe. Auch wenn ich oft Rot vernähe, einfach weil ich keinen schönen grünen Stoff finde. Und auch bei meinen Dirndlkleidern habe ich blau, schwarz, violett, pfirsich, rot und noch mehr blau im Schrank, aber kein einziges grünes Modell. Ein Skandal! Es war … Mehr Ein grünes Dirndl aus dem Buch „Nähe dein perfektes Dirndl“ – Endlich!

Eine Naturstudie nach Embroided Garden Flowers von Kazuko Aoki

Ich würde jetzt gerne sagen, dass ich mir enorm viele Gedanken zur Stoffspielerei Blumen – bei der wir Gastgeberinnen sind – gemacht habe. Aber ehrlicherweise habe ich vieles gemacht, aber Blumen waren jetzt nicht in meinem Fokus. Ich hätte gerne etwas gestickt, allerdings bin ich im Moment mehr in Nähstimmung und habe so zum Beispiel … Mehr Eine Naturstudie nach Embroided Garden Flowers von Kazuko Aoki