Nicht für Perfektionisten – Meine Ikatbluse nach Burda

*** Kooperation mit Karlotta Pink *** Wenn ich mal richtig gepfuscht habe bei einem Modell, dann bei dieser Wickelbluse nach Burda Modell 104 aus der Ausgabe 02/2018. Ich schiebe es einfach auf die enorme Sommerhitze in Luzern. Die Vorderteile habe ich noch perfekt auf das Muster achtend zugeschnitten. Und dann ging es so richtig bergab. … Mehr Nicht für Perfektionisten – Meine Ikatbluse nach Burda

Von UFOs und Expressmodellen – Maritime Marlenehose mit Streifenbluse

Die Marlenehose brauchte ein Jahr bis zur Vollendung, ein richtiges UFO, das auf einmal in der „Nähe ich später oder auch nie fertig“-Kiste landete. Die Bluse war in einer Woche genäht. Der Stoff blutete enorm aus und blutet noch immer extrem aus. Das habe ich beim Auswaschen der Sprühstärke gemerkt. Dafür ist er super zum … Mehr Von UFOs und Expressmodellen – Maritime Marlenehose mit Streifenbluse

Sticken für Faule und Einsteiger – Kolibri Stickset

Vielleicht sollte ich vorneweg noch erwähnen, dass ich jetzt nicht so der große Kreuzstich-Fan bin. Einerseits mag ich das verpixelte des Kreuzstiches nicht und ich verzähle mich immer. Trotzdem habe ich diesen Kolibri gestickt. Bei meinen Besuch bei Maria von Fadenwechsel in Stuttgart, standen neben diversen interessanten Läden für Nähende auch der Besuch in einem … Mehr Sticken für Faule und Einsteiger – Kolibri Stickset

Wie aus meiner Streifenvision ein Krakenkleid wurde

Dieses Kleid sollte sowas von anders aussehen! Inspiriert durch ein genähtes Modell in einer Facebook-Gruppe „Nähen im Vintage-Stil“ plante ich einen süßen Rock und Top in Streifen. Da es nur ein Stoffrest von 130 x 150 war, tüftelte ich eine Weile herum und fand schließlich die perfekten Schnitte um einen Faltenrock und auch ein Oberteil … Mehr Wie aus meiner Streifenvision ein Krakenkleid wurde

Kombi-Partner: Erweiterung des grünen Frühlingssets

Meine Mama hat mir mal erzählt, dass man theoretisch im Idealfall zu jedem Unterteil drei Oberteile haben soll. Und mit dieser Bluse komme ich dem bei meinen kiwigrünen Rock schon einiges näher bzw. habe das Ziel der Kombinierbarkeit erreicht. Wobei ich ehrlich gestehen muss, ich bin beim Kombinieren von Teilen nicht sonderlich kreativ. Meist ziehe … Mehr Kombi-Partner: Erweiterung des grünen Frühlingssets

Burda & Sarong

Ich kann mich noch gut an unser Stoffranking für Karlotta Pink erinnern. Bei mir landeten die Sarong Stoffe ganz weit unten, zu kitschig und zu bunt auf eine Art die nicht mein Fall ist. Diese Stoffe sind eigentlich „Tücher“ 180/200 x 110cm, Stoffbahnen könnte man auch sagen, sie dienen als Wickelröcke: die allseits bekannten Sarongs … Mehr Burda & Sarong

Die ersten Schritte vom Vintageschnitt zum Traumkleid

(read in English) Bei den Vintage Schnitten gibt es neben den neu aufgelegten Schnitte von Burda, Butterick, Vogue usw. natürlich auch die Schnitte, die tatsächlich aus der Zeit stammen. Während in der USA und UK Einzelschnittmuster sehr verbreitet sind, findet man im deutschsprachigen Raum mehrheitlich Nähzeitschriften. Da gab es nicht nur Burda, sondern auch Neuer … Mehr Die ersten Schritte vom Vintageschnitt zum Traumkleid

Näh- & Modehoroskop • Der Zwilling

Manche halten ihn für einen Luftikus, so überraschend sind seine Ideen, so sprühend ist sein Einfallsreichtum, so wendig ist er in der Anpassung. Zwillinge sind witzig, sie beherrschen die Kunst der Ironie und werden von großer Neugierde angetrieben. Ihre Interessen gehen weniger in die Tiefe als in die Breite. Das weitgefächerte Streben nach Weltergreifung erklärt … Mehr Näh- & Modehoroskop • Der Zwilling

Shopping Guide: Stoffgeschäfte in Zürich

  An einem warmen Wochenende im März haben Sandra (@_sandr_art) und ich die Zürcher Stoffgeschäft erkundet. In Luzern – meinem normalen Jagdrevier – gibt es vier Stoffgeschäfte, in Zürich gibt es gefühlt unendlich viele. Nun habe ich lange hin und her überlegt, in welcher Reihenfolge ich die Stoffgeschäfte  nun sortieren soll. Ich habe mich schließlich … Mehr Shopping Guide: Stoffgeschäfte in Zürich