Münchner Dirndl – Effizient zum Ziel

Ich darf präsentieren: mein allerneustes Dirndl, frisch von der Nähmaschine. Schließlich kann man ja nie genug Dirndl im Schrank haben und das Nähen macht echt Spaß. Dieses Dirndl habe ich allerdings nicht in Eigenregie genäht, sondern den Dirndl-Nähkurs von Andrea (Mei Dirndl) besucht. Warum ich einen besucht habe, obwohl ich ja schon drei Dirndl genäht … Mehr Münchner Dirndl – Effizient zum Ziel

Das Dirndl: Ein Kleid mit Zukunft und Vergangenheit

Mein zweites Dirndl, mit dem ich sogenannte „Dirndl-Regeln“ breche, nehme ich als Anlass die sehr abwechslungsreiche Geschichte des Dirndls genauer zu untersuchen. Das Dirndl und die Lederhose waren ein Kostüm der Reichen (wie auch schon das Schäferinnenkostüm für die Schäferspiele Marie Antoinettes in Versaille) fürs Land und die Jagd, für die Sommerfrische in den Bergen, … Mehr Das Dirndl: Ein Kleid mit Zukunft und Vergangenheit

Wasserfalljacke oder Wieviel Leo verträgt das Leben?

Diese Jacke hat noch sehr wenig Ausgang bekommen. Und nicht unbedingt weil mir die Gelegenheiten gefehlt hätten. Ich finde man kann sie nämlich ganz wunderbar zu Jeans kombinieren und braucht keinen Clubabend. Aber: Mein Freund findet sie schrecklich. Ich weiß nicht so ganz ob es der Leoprint ist, das Gold oder beides zusammen. Und so … Mehr Wasserfalljacke oder Wieviel Leo verträgt das Leben?