{Nadelbrief} Qualle

Ich hatte noch nicht das Vergnügen einer Qualle in Natura beim Schwimmen im Meer zu begegnen, ich kenne die unerfreulichen Nachwirkungen einer solchen Begegnung nur aus Berichten. Aber ganz gleich wie schrecklich diese sein mögen, eins muss man zugeben: Quallen sind, ästhetisch betrachtet, echte Zauberwesen. Ich wusste auch gleich wie meine Nadelbrief-Qualle aussehen würde, ich … Mehr {Nadelbrief} Qualle

Nadelbrief Meer und das Buch Stoff Manipulation

Das Meer ist ein ausuferndes Thema. Meer ist für den Menschen seit jeher ambivalent- gut wie böse. Es ernährt, verbindet, machte seefahrende Nationen reich und mächtig; es zerstört, ertränkt, ist Kriegsschauplatz. Es gebiert Märchen und Monster, ist fruchtbar und furchtbar. Seine Mythen sind schaurig, schön und beides. Und häufig ist eine Ahnung von Unendlichkeit spürbar. … Mehr Nadelbrief Meer und das Buch Stoff Manipulation

Ein kleiner Zwischenstand vom Summer Stitchalong

Nach einem ungeplant verzögerten Start habe ich mit meinem ersten Projekt der bestickten Dirndlbluse angefangen. Wie schon erwähnt wollte ich auf den Puffärmeln eine farblich zu meinem Dirndl passende Stickerei machen. Als Motiv schwebten mir Vögel mit einer Blumenranke vor, abgewandelt von einem alten Stickbuch und das ganze natürlich stilisiert.   Im wesentlich besteht meine … Mehr Ein kleiner Zwischenstand vom Summer Stitchalong

Bloggen ist schön, Treffen noch schöner – Unser gemeinsames Wochenende mit Webermarktbesuch

  Eigentlich wollte Sabine Gabi von „Made with Blümchen“ eine Besuch abstatten, aber dann kamen sie darauf, dass zeitgleich zum geplanten Besuch bei uns im schönen Mühlviertel der Webermarkt in Haslach stattfindet. Das änderte die ganze Planung und Gabi, zusammen mit ihren Nähkränzchen-Freundinnen Heike und Mirjam besuchten uns. Und jetzt muss ich mich gleich einmal … Mehr Bloggen ist schön, Treffen noch schöner – Unser gemeinsames Wochenende mit Webermarktbesuch

[Summer Stitchalong] Erste Projekte, Zwischenstände und ungewisse Pläne

  Willkommen zum zweiten Teil unseren #summerstitchalongs. Heute bin ich, Silvia, eure Gastgeberin! Und bei mir wirds sommerlich gelb. Hier geht’s für alle Neuankömmlige (Herzlich Willkommen!) zur Ankündigung und unserem ersten Treffen zum Sammeln der Ideen. Dass ausgerechnet dieses Projekt als erstes von mir umgesetzt wurde, ist ein eigenartiger Zufall. Für meinen Artikel Lieblingsbluse nachgenäht … Mehr [Summer Stitchalong] Erste Projekte, Zwischenstände und ungewisse Pläne

Meine Summer Stitchalong – Ideen

Also, ich sticke gerne, aber bin mittlerweile schon realistisch genug meine Möglichkeiten nicht zu überschätzen. Also mit wenigen Worten: Nichts zu kompliziertes und nichts symetrisches oder allzu regelmäßiges. Denn solcherart Stickerei bewundere ich sehr , aber das ist nicht meine Stärke. Daher fällt meine Auswahl eher bescheiden aus- es kann ja leicht ein Projekt in … Mehr Meine Summer Stitchalong – Ideen

Stoffspielereien (Süd)Afrika-Ndebelekunst

Afrika ist ein, im wahrsten Sinne des Wortes, überwältigendes Thema. Der Kontinent ist reich an Kunst, Geschichte und Tradition, geheimnisvoll, klischeebehaftet, fremd, irgendwie sehr schwer zu definieren und so vielfältig. Dazu kommt noch die raffinierte Ausbeutung des Landes durch Industriestaaten, Klima- und Umweltprobleme, Krankheiten, verschiedenste politische Verhältnisse, Krieg, Flucht… Ich durfte mir vor vielen Jahren … Mehr Stoffspielereien (Süd)Afrika-Ndebelekunst

{Nadelbrief} Baumrinde – Eine Inspiration aus dem Buch „Textildesign Sticken“ von F. Tellier-Loumagne

Baumrinden sind fasziniernend: Im Frühling, wenn man überrascht ist, dass aus so grobem Material plötzlich grüne Triebe sprießen oder einfach durch ihre unterschiedlichen Strukturen. Ganz klar, Baumrinde würde ein tolles Thema für mich sein – es war nur nicht so leicht umzusetzen wie gedacht (wie so oft). Ich bin viel spazieren gegangen und habe Rinden … Mehr {Nadelbrief} Baumrinde – Eine Inspiration aus dem Buch „Textildesign Sticken“ von F. Tellier-Loumagne

Variation eines Stickmotives: Vintagebluse und Mäppchen

Sticken ist altmodisch? Denkste. Bereits 2017 hat der Spiegel geschrieben, dass Besticktes im Trend ist. Verdanken tun wir das ganze Gucci – wer hätte das gedacht?! Mittlerweile ist Sticken auch im DIY-Bereich längst angekommen. Im Rahmen des Frickelalongs hat es nun eine Anleitung zum Sticken von Seerosenblättern auf den Blog geschafft. Um die Anleitung zu schreiben … Mehr Variation eines Stickmotives: Vintagebluse und Mäppchen