HackMy Dirndl -die große Einkaufstasche aus dem Buch „Lust auf Taschen“

Keine Ahnung wie es euch geht, bei mir jedenfalls ist es so, dass kleine Taschen zum täglichen Einkauf reichlich vorhanden sind, Selbstgenähte, Werbegeschenke usw. Was tatsächlich fehlte war eine richtig schöne große Tasche in der auch Kleidung, Stoffe, Schuhkartons oder sonstige sperrige Dinge bequem und sauber nach dem Einkauf nach Hause transportiert werden könnten. Also … Mehr HackMy Dirndl -die große Einkaufstasche aus dem Buch „Lust auf Taschen“

#Hackmydirndl-Wenn ein Dirndlrock auf den Tisch wandert…

Dieses Dirndl hat einen wunderbar festen Baumwollstoff, hergestellt von der Firma Stapf in Tirol, mit herrlicher Stickerei. Nur die Farbe ist, na sagen wir, etwas dynamisch…Ganz einfach, meine Töchter reflektierten nicht auf eine Wiederherstellung des Kleides (es gab ein paar kleine Stofffehler, die bei einer etwas unsachgemäßen Umarbeitung entstanden sein dürften). Für mich wäre das … Mehr #Hackmydirndl-Wenn ein Dirndlrock auf den Tisch wandert…

Wildseiden Upcyclingjacke

In meinem Artikel „Die Sache mit den UFOs“ habe ich über diese Jacke kurz geschrieben-naja, ich hab‘ sie erwähnt. Tatsächlich wusste ich lange nicht recht ob ich daran weiterarbeiten soll. Aber mit unseren Lockdowns und (endlich!) Schnee und Winter kommt genau die richtige Zeit zum Aufarbeiten alter Stücke. Das Verschlussproblem blieb ungelöst oder besser gesagt: … Mehr Wildseiden Upcyclingjacke

Blautöne-Upcycling mit Schablonenmalerei

Meine Februararbeiten sind sehr blau. Es passt für mich auch recht gut zu dem klaren kalten Winterwetter, das wir hatten. Schnee, tiefblauer Himmel, starke Licht- und Schattenkontraste untertags. Kalte Blautönungen morgends und abends… Meine Mutter hatte mir einen Schwung ausrangierter Hemden gegeben, alte dünne Jeanshosen waren auch dabei, alles schon recht strapaziert und weichgetragen-und-wenn ich … Mehr Blautöne-Upcycling mit Schablonenmalerei

#hackmydirndl in sportlichem Orange: Portfolio-Tasche und Sonnenschild

*** Ausgangsmaterial von coBRANDa kostenlos zur Verfügung gestellt *** Über Kombinationsmöglichkeiten mit der starken farbe Orange habe ich in meinem ersten #hackmydirndl-Beitrag berichtet. Mittlerweile entdecke ich gerade neue aufregende Farbpartner für diese Farbe. Tatsächlich, ich muss andere Farbkombinationen versuchen, meinen Blick, mein Farbempfinden verbessern, denn dann tun sich ungeahnte Möglichkeiten auf. Ich sollte eben nicht … Mehr #hackmydirndl in sportlichem Orange: Portfolio-Tasche und Sonnenschild

#hackmydirndl: Fliederfarbenes Kinderkleidchen

*** Ausgangsmaterial von coBRANDa kostenlos zur Verfügung gestellt *** „Fliederfarbenes Kinderkleidchen“ schon allein wie vielversprechend das klingt! Aber, als ich mit der Kamera hinausschritt um den blühenden Flieder zu fotografieren, musste ich feststellen: Der hat einen anderen Farbton! Es kommt ja vermutlich auf den Lichteinfall an, aber die Farbe des Flieders geht eine Spur mehr … Mehr #hackmydirndl: Fliederfarbenes Kinderkleidchen

Stoffspielereien: Hemdenupcycling mit 3D-Rosen

Dieses Hemd habe ich mir tatsächlich für unser Stoffspielereienthema Blumen im Mai aufgehoben. Etwas für später zur Seite legen, birgt immer ein wenig die Gefahr in sich, dass ich das gewünschte Teil dann nicht finde. Da habe ich noch kein rechtes System für Kleidungsstücke, die ich umarbeiten möchte, keinen geeigneter Lagerplatz usw. Das ist noch … Mehr Stoffspielereien: Hemdenupcycling mit 3D-Rosen

#hackmydirndl: Meine Tasche mit Signalwirkung

*** Dirndl von coBRANDa zur Verfügung gestellt *** Wir haben ganz zufällig ein neues Projekt gestartet. Nach Sabine’s äußerst erfolgreichem Shoppingausflug bei coBRANDa in München im letzten Sommer (dieses Dirndl-Refashion Projekt hat sie bereits vor einiger Zeit gezeigt), hat sich ein netter Kontakt entwickelt und die Frage: Was könnte man noch mit Vintage-Dirndl mit kleinen … Mehr #hackmydirndl: Meine Tasche mit Signalwirkung

Fashion-Revolution-Day: Eine Upcycling-Jacke

Die Modewelt glitzert und winkt verführerisch, aber dahinter stecken Verhältnisse, die sehr denen von österreichischen/europäischen Fabriksarbeiterinnen um 1890 ähneln. Und – vielleicht ist gerade jetzt ein guter Zeitpunkt um über Fairness und Globalisierung am Arbeitsmarkt nachzudenken. In der Aktionswoche des Fashion Revolution Day (24. April), dem Gedenktag an das Unglück des Einsturzes einer Textilfabrik in … Mehr Fashion-Revolution-Day: Eine Upcycling-Jacke

Stoffspielereien: Visible Mending – Work in Progress

Zuerst lag sie einmal ein paar Wochen halb aufgetrennt in einer Lade, meine Lieblingsjeans. Eine Hose, die ich schon Second-Hand erhielt, ein No-Name Produnkt, ganz einfach geschnitten und genäht: Keine Taschen, keine besonderen Nähte, Gummibund … aber der Stoff, sooo kuschelig weich, einfach die perfekte Alltagshose. Irgendwann ging sie dann doch kaputt: Im Schritt. Hosen … Mehr Stoffspielereien: Visible Mending – Work in Progress