Das Kochprojekt-Tagebuch: Eine crazy Patchwork (Männer!?) Schürze aus afrikanischen Stoffen

*** Kooperation mit Karlotta Pink *** Vor Weihnachten: Karlotta Pink hat das Kochbuchprojekt „Home in a Bowl II“ mit ihren Stoffen unterstützt – wenn man durch das Buch blättert, findet man immer wieder verschiedene Stoffe als Hintergrund. Und dadurch kam die Idee einer Blogtour auf: Nähen und Kochen. Ich war begeistert – etwas ähnliches habe … Mehr Das Kochprojekt-Tagebuch: Eine crazy Patchwork (Männer!?) Schürze aus afrikanischen Stoffen

Zero Waste Fashion von SO! Pattern – Ein wunderschöner Kimono

*** Kooperation mit Karlotta Pink und SO! Pattern *** Ich bin ganz begeistert von den Kimonovarianten von SO!Pattern. Zero Waste Fashion – das ist das Thema schlechthin für mich. Ich bin nicht besser als andere Frauen, ich habe manchmal meine Kleider richtig satt, möchte auch immer wieder mal was Neues im Schrank, und ich nähe … Mehr Zero Waste Fashion von SO! Pattern – Ein wunderschöner Kimono

Ost/Westliche Berührungen – Der Kimono

*** Kooperation mit Karlotta Pink und SO! Pattern *** „Miss Fisher lässt grüßen„, sagte Sabine, als sie die Fotos von meinem kurzen Kimono sah. Und sie hatte ganz recht: 1914 führte Paul Poiret den Kimono in der Damenmode ein. Die schlichte Eleganz und ein Hauch von Exotik machten den gerade geschnittenen Kimono geradezu zum idealen … Mehr Ost/Westliche Berührungen – Der Kimono

Herzerlrüsche und Kittelblech: Ein Dirndl-Klassiker

Dieses Dirndl ist per reinem Zufall entstanden. Denn der Stoff für den Dirndlleib war eigentlich als Blusenstoff passend zu meinem gelben Leinenrock mit Stickerei gedacht (dieser bekommt vermutlich wie auf den Fotos und beim Original ein schwarze Bluse). Kompliziert, nicht wahr? Das ist ein klassischer Fall von Umwidmung. Die Schürze ist ein Futtertaft, mit dem … Mehr Herzerlrüsche und Kittelblech: Ein Dirndl-Klassiker

Afrikanischer Shweshwe-Stoff trifft Hipster-Rucksack

*** Kooperation mit Karlotta Pink *** Dieses Projekt startete mit diesem Bild: Gefallen tun mir dabei alle Farben, nach einigem hin und her habe ich mich entschieden, bzw. nicht entschieden und habe mich überraschen lassen. Geworden ist es der Shweshwe-Stoff mit dunklem Grund mit blauen Kreisen. Werden sollte daraus das neue Schnittmuster von Merchant & … Mehr Afrikanischer Shweshwe-Stoff trifft Hipster-Rucksack

Kreativ-Challenge von Karlotta Pink – Streifen & Stoffreste

*** Kooperation mit Karlotta Pink // Kreativ-Challenge *** Vor ein paar Wochen wurden die Ergebnisse der Kreativ Challenge von Karlotta Pink präsentiert und ich hinke ausnahmsweise mal hinterher. Dabei ist die Challenge auf dem Mist von Mama und mir gewachsen. Mir gefiel einfach die Idee einen Überraschungstoff zu bekommen und dann zu tüfteln was daraus … Mehr Kreativ-Challenge von Karlotta Pink – Streifen & Stoffreste

Schlicht und zurückhaltend – Kissen aus japanischen Stoffen

*** Kooperation mit Karlotta Pink // Kissenparade *** Seit Jahren besitze ich ein sehr schönes japanisches Handarbeitsbüchlein (ab und zu erhält man sowas in Patchworkgeschäften). Darin enthalten sind bestickte Kleidungsstücke, Taschen, Polster und ähnliches. Gestickt wird in traditioneller Sashiko Stickerei – also eher schlicht und meist in einer Farbe. Ganz besonders bewundere ich schon seit … Mehr Schlicht und zurückhaltend – Kissen aus japanischen Stoffen

Winterbluse – No. 12 Aalborg von How To Do Fashion

*** Kooperation mit Karlotta Pink *** Ob man es glaubt oder nicht: meine Wintergarderobe ist mikrig, egal ob es um gekauft oder selbst genäht geht. Bei warmer Kleidung bin ich überhaupt nicht gut ausgestattet. Am meisten Auswahl habe ich da fast noch bei den Schuhen. Genähtes was so richtig warm und kuschelig ist, existiert nicht … Mehr Winterbluse – No. 12 Aalborg von How To Do Fashion

Mein erstes Dirndl und ein bisschen Pattern Hacking

Nachdem ich vor ziemlich genau einem Jahr darüber geschrieben habe, dass ich drei Dirndl nähen möchte, habe ich nun tatsächlich alle drei genäht. Sie sehen nicht ganz meinen angekündigten Plänen entsprechend aus. Eigentlich sieht nur das hier gezeigte tatsächlich genauso aus, wie ich es im Nähplausch im Dezember letzten Jahres vorgestellt habe: Und zwar hochgeschlossen, … Mehr Mein erstes Dirndl und ein bisschen Pattern Hacking