Geheimnisse des Dirndlnähen 2: Leib & Rock

Stoff und Schnitt sind abgehakt, nun geht es ins Detail bei der Herstellung von Leib und Rock. Der Leib Der Leib ist das am meisten sichtbare Stück des Dirndlkleides, deswegen sollte ihm auch am meisten Aufmerksamkeit gewidmet werden. Einerseits natürlich, dass dieser sehr gut sitzt, andererseits sollte große Sorgfalt auf Ausführung und Dekor gelegt werden. … Mehr Geheimnisse des Dirndlnähen 2: Leib & Rock

Spenzer, Ärmel, Schösschen & Schneewittchenkragen – Maximaler Aufwand im zweiten Mei Dirndl Kurs

Im Januar war ich das erste Mal im Dirndl Nähkurs bei Andrea von Mei Dirndl. Und nachdem mir dieser gefallen hat, habe ich mich sehr gefreut, dass ein vier Tageskurs für ein Schneewittchendirndl/Dreiteiliges Dirndl (Spenzer & Rock & Schürze) genau während des Urlaub stattfindet. Sogar meine Schwester, die sich total gegen die Idee ein Dirndl … Mehr Spenzer, Ärmel, Schösschen & Schneewittchenkragen – Maximaler Aufwand im zweiten Mei Dirndl Kurs

{Tutorial} Herzerlrüsche und Rosmarinrüsche

Im Frühjahr habe ich euch mein viertes Dirndl gezeigt, bei dem ich den Ausschnitt mit einer Kombination aus Herzerlrüsche und Rosmarinrüsche verziert habe. Das ist eine durchaus gerne verwendete Kombination von Rüschen bei Dirndlkleidern, da es einfach gut aussieht. Es sieht aufwendig aus, ist aber tatsächlich leicht zu machen. Nachdem ich schon des öfteren gefragt … Mehr {Tutorial} Herzerlrüsche und Rosmarinrüsche

Geheimnisse des Dirndlnähen 1: Stoff & Schnitt

Hallo liebe DirndlnäherInnen, Dirndlenthusiasten und potentielle, noch nicht überzeugte NäherInnen, nachdem ich nun schon diverse Dirndl genäht habe, möchte ich meine Erfahrungen mit euch teilen! Denn einerseits ist es ein ganz „einfaches Kleidungsstück, dass aber auch richtig schiefgehen kann – u.a. mit den falschen Zutaten! Da meine Tipps & Tricks doch etwas länger geworden sind, … Mehr Geheimnisse des Dirndlnähen 1: Stoff & Schnitt

Im selbstgenähten Rockabilly-Dirndl auf die … Wiesn?

Tja, vielleicht. Ich muss gestehen, ich lebe seit 4 Jahren in der Umgebung von München und war noch nie auf dem Münchner Oktoberfest. Es hat einfach keinen Reiz für mich: Zu viele Menschen, zu viel Alkohol (der dumme Menschen macht), zu laut, einfach zu viel. Und laut den eingesessenen Münchner ist auch zuviel Tracht auf … Mehr Im selbstgenähten Rockabilly-Dirndl auf die … Wiesn?

[Summer Stitchalong] Fertig. Und jetzt? Sticken vorm Kamin?

Herzlichen willkommen beim Finale des Summerstitchalongs. Ich bin sehr gespannt wie es euch so ergangen ist. Wer war besonders fleißig und hat mehrere Projekte vollendet? Oder doch nur das eine. Und wer steckt noch mitten im Stickprojekt? Ich hatte drei Projekte geplant , eines aber aufgrund mangelnder Ideen zur Umsetzung früh verworfen. Und von den … Mehr [Summer Stitchalong] Fertig. Und jetzt? Sticken vorm Kamin?

Herzerlrüsche und Kittelblech: Ein Dirndl-Klassiker

Dieses Dirndl ist per reinem Zufall entstanden. Denn der Stoff für den Dirndlleib war eigentlich als Blusenstoff passend zu meinem gelben Leinenrock mit Stickerei gedacht (dieser bekommt vermutlich wie auf den Fotos und beim Original ein schwarze Bluse). Kompliziert, nicht wahr? Das ist ein klassischer Fall von Umwidmung. Die Schürze ist ein Futtertaft, mit dem … Mehr Herzerlrüsche und Kittelblech: Ein Dirndl-Klassiker

Münchner Dirndl – Effizient zum Ziel

Ich darf präsentieren: mein allerneustes Dirndl, frisch von der Nähmaschine. Schließlich kann man ja nie genug Dirndl im Schrank haben und das Nähen macht echt Spaß. Dieses Dirndl habe ich allerdings nicht in Eigenregie genäht, sondern den Dirndl-Nähkurs von Andrea (Mei Dirndl) besucht. Warum ich einen besucht habe, obwohl ich ja schon drei Dirndl genäht … Mehr Münchner Dirndl – Effizient zum Ziel

Das Dirndl: Ein Kleid mit Zukunft und Vergangenheit

Mein zweites Dirndl, mit dem ich sogenannte „Dirndl-Regeln“ breche, nehme ich als Anlass die sehr abwechslungsreiche Geschichte des Dirndls genauer zu untersuchen. Das Dirndl und die Lederhose waren ein Kostüm der Reichen (wie auch schon das Schäferinnenkostüm für die Schäferspiele Marie Antoinettes in Versaille) fürs Land und die Jagd, für die Sommerfrische in den Bergen, … Mehr Das Dirndl: Ein Kleid mit Zukunft und Vergangenheit