Kimonojacke Joey aus „Petits Hauts“ – Nähen auf Französisch

Die Kimonojacke Joey ist mein erstes Projekt aus einem Nähbuch namens „Petits Hauts„. Wie der Name verrät ist es auf französisch und ich kann absolut kein französisch. Aber das ist ehrlicherweise mit etwas Näherfahrung komplett egal. Achja, und es gibt viele französische Nähte – eigentlich nur solche … Zum Buch Aufmerksam bin ich auf das … Mehr Kimonojacke Joey aus „Petits Hauts“ – Nähen auf Französisch

Silvia Coatigan – Der Bericht eines Scheiterns

Der Silvia Coatigan von schnittchen pattern ist ein Scheitern, das mittlerweile schon etwas her ist, genauer gesagt passierte es im November. Damals ging gefühlt alles schief: Zuerst vernähte ich einen Streichelstoff in einen Pullover, der so gar nicht mein Fall war – dank genügend Reststoff war ein weiterer für mich anziehbarer Pullover möglich, für den … Mehr Silvia Coatigan – Der Bericht eines Scheiterns

Top, Flop & Secret Pyjama – Rotes Vintageoutfit

(read in English) Dieses Outfit ist ein Fall von neuer Lieblinge bis mag ich nur solala. Und ausnahmsweise gab es auch schon einen ausgiebigen Praxistest vom kompletten Outfit in Augsburg. Alle drei Stücke haben eine ganz andere Entstehungsgeschichte und verschiedene Schnitte, darum werde ich separat über die drei Stücke schreiben. Mein neuer Liebling: Die Bluse … Mehr Top, Flop & Secret Pyjama – Rotes Vintageoutfit

Japanische Wendebluse

(read in English) Double-Face Stoffe stehen bei mir momentan hoch im Kurs. Was macht sie eigentlich so besonders faszinierend? Sie sind wandlungsfähig, machen aus einem Kleidungsstück zwei. Sie haben zwei schöne Seiten, die gesehen werden wollen. Das setzt natürlich eine sorgfältige und spezielle Verarbeitung der Nähte voraus. Eine Kappnaht, bei einem dünnen Stoff wie hier … Mehr Japanische Wendebluse

Vögel als Inspiration – Das Gimpelcape

(Blogreihe Vögel als Inspiration, read in English) Mit diesem Double-Face hat alles begonnen. Ich habe ihn zuerst einmal im Geschäft bewundert und dachte sogleich: der hat eine Farbe wie der Gimpel. Ich mag Vögel, ich war schon als Kind ein großer Vogologe – nein, es heißt natürlich Hobbyornitologe. Einmal bin ich im Morgengrauen (naja, jedenfalls … Mehr Vögel als Inspiration – Das Gimpelcape

Mantel Emma von So! Patterns im Betatest

(read in English) Beta Test ist ja das, was landäufig unter Probennähen läuft. Der Alphatest, durchgeführt von Schnittprofis, die alle Schnittteile nachmessen, schauen ob die Größen alle richtig gradiert sind und die aneinander stoßenden Nähte kontrollieren (ob diese ohne Beulen sind: zb. Armloch) und Abnäher. (Viel Aufwand, aber notwendig um einen guten Schnitt zu erhalten … Mehr Mantel Emma von So! Patterns im Betatest

Pfirsich&Gold – Schlichte Eleganz

Bei meinem Besuch bei Karlotta Pink in Herbst in Einsiedeln wurde ich von Ines gefragt, ob ich denn nicht eine Idee hätte für die Chanderi Seide. Dieses Material ist transparent und besitzt eine gewissen Festigkeit oder Steifheit – ein bisschen wie Organza oder Taft – eine ungewöhnliche Herausforderung. Nach kurzem Überlegen fiel mir das Modell aus „Der … Mehr Pfirsich&Gold – Schlichte Eleganz

Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Schwarz wie Ebenholz – Märchenhaftes Rot im Winter

Beim Nähen bin ich total wetterabhängig: wenn’s draußen kalt wird, mag ich nur Warmes und Kuscheliges nähen. Im braungrauen November zog es mich zum Beispiel sehr stark zu meinen dunkleren und braunen Stoffen und jetzt bei diesem schönen ersten Schnee musste es Farbe sein. Nach einer näh- und fotointensiven Schweizwoche bei Sabine, verbrachte ich die … Mehr Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Schwarz wie Ebenholz – Märchenhaftes Rot im Winter