Restejacke mit Tangram Applikationen

Diese Jacke ist aus zwei Reststoffen entstanden. Ein Stück von Sabines wunderbaren Mantel Emma und das andere von meinem Rock. Da ich mir ja so sehr vornehme immer wieder auch Reste zu verarbeiten, hatte ich eine Jacke aus dem Buch Selbstgenähte Garderobe nach Maß – von Charlotte Auzou, erschienen im Stiebner Verlag zugeschnitten. Hier die erste … Mehr Restejacke mit Tangram Applikationen

Italienischer Jaquard auf persönliche Bestellung – der Mantel Nelly von So!Pattern

So etwas passiert nur, wenn begeisterte Hobbyschneiderinnen sich in einen schönen Stoff verlieben … Tatsächlich ist dieser wunderbare Jaquard eine „Maßanfertigung“ auf besondere Bestellung. Nicht von mir allerdings. Begonnen hat die Geschichte vor ein paar Jahren in der Schweiz. Eine von Sabines Nähkursfreundinnen hat diesen Stoff auf einem Burdacover (20/2017) bewundert. vernäht in eine schöne … Mehr Italienischer Jaquard auf persönliche Bestellung – der Mantel Nelly von So!Pattern

In auffälligem Rot – der Mantel Nelly von So!Pattern

Den Mantel Nelly von So!Pattern hatte ich schon länger im Auge – weil er sehr einfach ist. Mäntel näht man im allgemeinen aus eher festerem oder dickem Material und da können sehr viele Teilungsnähte, so schön sie sind, eine echte Herausforderung werden. Ein Mantel an und für sich ist ja schon eine umfangreichere Angelegenheit, besonders … Mehr In auffälligem Rot – der Mantel Nelly von So!Pattern

Prototyp in Jeans – die Jacke Lotta von So!Pattern

Bei den Stoffangaben zur Jacke Lotta steht: Webware z.B. Anorakstoff, Mantelstoff (Wolle, Tweed, Alpaka), Walkstoff, Softshell, Baumwoll-Popeline, Leinen, Seide, also volles Programm, irgendwie fast alles. Das macht neugierig. Die Jacke wird nicht gefüttert oder verstärkt. Nach dem Produktfoto und den technischen Zeichnungen dachte ich doch an einen Stoff mit zumindest einer gewissen Festigkeit oder Steifheit, … Mehr Prototyp in Jeans – die Jacke Lotta von So!Pattern

Mantel Sew Along-Finale

Nachdem ich einige Hürden genommen hatte, besser: nehmen musste, ist mein Mantel fertig. Es ist das Modell A1 aus dem Buch Mein Lieblingsmantel selbstgenäht von Yuko Katayama, allerdings mit seitlichen Nahttaschen. Ich hatte keinen Stoff mehr für aufgesetzte Taschen- dachte ich zumindest. Tatsächlich habe ich noch ein schönes Stück gefunden, nachdem ich am fertigen Mantel … Mehr Mantel Sew Along-Finale

Tamarack Jacket in petrolfarbenem Steppstoff

Wie so oft hat sich ein Projekt bei mir über Wochen entwickelt, und ist ähnlich, aber doch anders als geplant geworden. Ich glaube mittlerweile vor über einem Jahr – so wirkt es auf mich auf jeden Fall – habe ich Simone (@meinlieblingsdings) in einer Stepp-Bomberjacke gesehen. Wie man an den Fotos merkt: Stepp habe auch … Mehr Tamarack Jacket in petrolfarbenem Steppstoff

Kimonojacke Joey aus „Petits Hauts“ – Nähen auf Französisch

Die Kimonojacke Joey ist mein erstes Projekt aus einem Nähbuch namens „Petits Hauts„. Wie der Name verrät ist es auf französisch und ich kann absolut kein französisch. Aber das ist ehrlicherweise mit etwas Näherfahrung komplett egal. Achja, und es gibt viele französische Nähte – eigentlich nur solche … Zum Buch Aufmerksam bin ich auf das … Mehr Kimonojacke Joey aus „Petits Hauts“ – Nähen auf Französisch

Silvia Coatigan – Der Bericht eines Scheiterns

Der Silvia Coatigan von schnittchen pattern ist ein Scheitern, das mittlerweile schon etwas her ist, genauer gesagt passierte es im November. Damals ging gefühlt alles schief: Zuerst vernähte ich einen Streichelstoff in einen Pullover, der so gar nicht mein Fall war – dank genügend Reststoff war ein weiterer für mich anziehbarer Pullover möglich, für den … Mehr Silvia Coatigan – Der Bericht eines Scheiterns