[Summer Stitchalong] Ankündigung! Wir schicken die Nähmaschine in die Sommerpause

Wisst ihr schon was ihr diesen Sommer vorhabt? Die Nähmaschine gerade doch vielleicht mal ins Service sollte? Es zu schön ist, um sich drinnen zu vergraben? Und man nicht das halbe Nähzimmer nach draußen tragen möchte? Du im Urlaub vielleicht doch kreativ sein möchtest? Egal ob am Balkon, in New York oder am Strand auf … Mehr [Summer Stitchalong] Ankündigung! Wir schicken die Nähmaschine in die Sommerpause

{Nadelbrief} Frösche

Es muss an unserer intensiven Froschbeobachtungsphase liegen, dass ich gerade Frösche im Blick habe. Die letzten Märztage machte ich täglich ein bis zwei Spaziergänge zum kleinen Teich, „Laah“ genannt, um Kröten und Grasfrösche beim Ablaichen zu beobachten, untertags und auch nachts – besonders spannend. Lassen sich die Kröten nur am Tag im Wasser sehen, gibt … Mehr {Nadelbrief} Frösche

{Nadelbrief} Mexiko – Kakteen und Dia de la Muertos

Mein Mexiko hat zwei Seiten bekommen, dabei entdecke ich, wenn ich darüber lese, noch so viele andere. Mexiko war, nach dem spannenden Jugendbuch „Ich heiße Florita„, mein Traumland mit Pferden, Kakteen, Hunden und Sombreros. Der Kaktus war auf jeden Fall meine erste Idee zum Thema und Kakteen wachsen nicht nur in meinem Kindermexiko, sondern tatsächlich … Mehr {Nadelbrief} Mexiko – Kakteen und Dia de la Muertos

Der blaue Vogel und das Buch „Einfach sticken mit Applikationen“ von Yumiko Higuchi

*** Kooperation mit dem Stiebner Verlag *** Ich habe einen Kalender für dieses Jahr, den ich zwar recht praktisch finde, aber das Foto am Deckblatt wirkt ein wenig trübsinnig. Also habe ich ein hübsches Stickmotiv aus dem Buch „Einfach sticken mit Applikationen“ von Yumiko Higuchi gewählt und damit eine Hülle gestaltet. Den Untergrund der Stickerei … Mehr Der blaue Vogel und das Buch „Einfach sticken mit Applikationen“ von Yumiko Higuchi

Der Färbermarkt in Gutau – Über die Entwicklung des Blaufärbens mit Waid und Indigo in Mitteleuropa

„Ich mach heut blau“ unter diesem und ähnlichem Motto findet jedes Jahr am ersten Sonntag im Mai der Färbermarkt im kleinen oberösterreichischen Ort Gutau statt. Blau ist auf jeden Fall die dominierende Farbe: Optisch an den vielen schönen Verkaufsständen der Aussteller und auch im Publikum sieht man viel Blaudruck, mal klassisch, trachtig oder modern, alternativ … Mehr Der Färbermarkt in Gutau – Über die Entwicklung des Blaufärbens mit Waid und Indigo in Mitteleuropa

{Nadelbrief} Ein Wikingerschiff für Norwegen

Unter den vielen äußerst spannenden Themen des Nadelbriefjahrs gibt es auch drei Länder: Norwegen, Japan, Mexiko. Drei Namen und so unterschiedlich. Interessant fand ich gleich: Wieso gerade diese drei? Nicht drei Exoten? (Wenn ich das so salopp formulieren darf). Oder zählt Norwegen auch schon zu den unbekannteren Ländern für uns Mitteleuropäer? Tatsächlich, Japan fand ich … Mehr {Nadelbrief} Ein Wikingerschiff für Norwegen

Aenne Burda: Erinnerungen, Mode & Kolumnen

Jeden Tag fällt mein Blick auf eine wirklich sehr alte Burda, die Sabine dagelassen hat, weil sie diese doppelt hat. Jetzt endlich schreibe ich darüber, genaugenommen über Burda Moden und die starke Frau dahinter: Aenne Burda, und wie ich dies so als Kind erlebt habe. Der Anlass: eigentlich der sehr berührende Zweiteiler, den ich – … Mehr Aenne Burda: Erinnerungen, Mode & Kolumnen

Stoffspielereien: Ein geometrischer Bär

Also, wenn ich an Geometrie denke fällt mir als erstes das Dreieck ein, gerade Linien, das wichtigste Hilfsmittel zum korrekten Zeichnen: das Lineal … Irgendwie entstand so der Gedanke: Ich mach das jetzt ganz gründlich und starte diesen Beitrag mit einer Definition des Begriffs „Geometrie“. So ein Mensch wie ich greift da natürlich ganz klassisch … Mehr Stoffspielereien: Ein geometrischer Bär