Wildseiden Upcyclingjacke

In meinem Artikel „Die Sache mit den UFOs“ habe ich über diese Jacke kurz geschrieben-naja, ich hab‘ sie erwähnt. Tatsächlich wusste ich lange nicht recht ob ich daran weiterarbeiten soll. Aber mit unseren Lockdowns und (endlich!) Schnee und Winter kommt genau die richtige Zeit zum Aufarbeiten alter Stücke. Das Verschlussproblem blieb ungelöst oder besser gesagt: … Mehr Wildseiden Upcyclingjacke

Stoffspielereien LINIEN

Eine Linie, mehrere Linien, Streifen…Erst dachte ich bei diesem Thema an die verschiedenen Linien der Modedesigner: A-Linie, H-Linie, O-Linie usw. Ich wollte verschiedene Modelle dazu planen, oder mindestens eines dazu, aber zu diesem Großprojekt kam es nicht. Bescheidener fasste ich letztlich einzelne Linien ins Auge. Mit welchen Stickstichen könnte man sie dekorieren? Welche Wirkung entfalten … Mehr Stoffspielereien LINIEN

HOSEN Schnittkonstruktion in der Mode von Teresa Gilewska

Hosen sind für mich das wichtigste Kleidungsstück. Natürlich braucht es auch Blusen, Pullis oder Shirts für obenherum, aber die Hose ist tagein, tagaus im Einsatz. Das liegt an meiner etwas robusteren Umgebung mit Garten, Tieren, Holz usw. Bei Röcken (und ich mag Röcke) bräuchte ich da immer Strumpfhosen und, nun ja mit den stürmischen Liebesbeweisen … Mehr HOSEN Schnittkonstruktion in der Mode von Teresa Gilewska

Mein Neujahrs Dirndl oder die Sache mit dem Hansel

Während unseres kurzen Wintereinbruchs mit Schnee und Eis, langen Abenden und der vorweihnachtlichen Dunkelheit habe ich wieder einmal meine Dirndlliebe entdeckt. Eigentlich hatte ich endlich, als ich beim Ordnungmachen darüberstolperte, ein fast vollendetes Sommerdirndl fertiggestellt. Der neu ergänzte Rock musste festgenäht und gesäumt werden, genauso fehlten der Schürze ein paar Kleinigkeiten. Dieses Dirndl, besser der … Mehr Mein Neujahrs Dirndl oder die Sache mit dem Hansel

Das große Finale-meine Miniaturen Patchworkdecke und das Jahr 2021

Wie war es, wie wird es, das sind die Fragen, die sich jedem, der Lust dazu hat, am Ende des Jahres stellen. Wie war unser Bloggerjahr? Nun, etwas durcheinander, nein, das ist nicht der richtige Ausdruck, genaugenommen war der Blog plötzlich meine alleinige Spielwiese… Anna hat es auf ganze drei Beiträge gebracht und Sabine auf … Mehr Das große Finale-meine Miniaturen Patchworkdecke und das Jahr 2021

Miniaturen KW 46, KW 50 und KW 52

„Lichtspiele“, „Zierrat“ und“Kristalle“…Lichtspiele habe ich als Schriftzug „Kino“ dargestellt, es zählt jetzt nicht gerade zu meinen großen Würfen. Ich dachte, es wäre eine gute Umsetzung, aber eigentlich ist diese Miniatur nicht sehr gelungen (und das ist sehr höflich ausgedrückt). Nachdem ich beim Thema Circus bereits eine Schriftzug gewählt hatte, dachte ich Lichtspiele könnte eine andere … Mehr Miniaturen KW 46, KW 50 und KW 52

Vögel als Inspiration – Die Bluse Ella in den Farben der Strassentauben

Kaum ein anderes Tier erregt derartig gegensätzliche Meinungen und Gefühle wie die Taube. Die Taube wurde an unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten zum Sinnbild der Schnelligkeit, der Fruchtbarkeit, der göttlich-geistigen Erleuchtung, der Sanftmut und Duldsamkeit, der Gattenliebe, der Friedfertigkeit und der Liebe, des Futterneides, der Streitsucht  und der nervösen Hektik. Die Taube ist, neben … Mehr Vögel als Inspiration – Die Bluse Ella in den Farben der Strassentauben

Stoffspielereien: Glitzer tröstet Armstulpen und Mütze

Ein Glitzerfaden im Tuch oder Stoff, glitzernder Schmuck (immer unecht), Strass vor allem…So etwas hat mich immer schon angezogen. Das gehört zu mir. Natürlich dominiert zur Zeit mehr das Praktische- Karohemden, Rolli, Hosen- weit und breit kein Glitzer. Aber das Thema ist wie für mich geschaffen. Zuerst habe ich einmal mein Material nach Glitzerndem durchsucht. … Mehr Stoffspielereien: Glitzer tröstet Armstulpen und Mütze

Miniaturen KW 42, KW 49, KW 51

„Gedankenschnipsel“, „kalt“ und „Winterschlaf“…Diesmal wird gepatchworked. Als ich mich vor einiger Zeit durch das Buch Quilten mit Pep von Lucie Summers arbeitete (mehr dazu hier), habe ich für mich das Arbeiten mit Crazy-Quilt-Dreiecken entdeckt. Nicht, dass ich darin schon besonders gut bin. Im Gegenteil, es geht mir so, wie wenn ich mit der Sense mähe: … Mehr Miniaturen KW 42, KW 49, KW 51

Biscornu-Nadelkissen aus dem Buch Sashiko in Farbe

***Rezensionsexemplar unentgeltlich zur Verfügung gestellt vom Verlag Haupt*** Wenn ich von japanischer Stickerei hören, denke ich erst einmal an Sashiko in Weiß auf Blau. Das ist immer wieder bezaubernd und herrlich anzusehen. Natürlich ist die japanische Stickerei reichhaltiger. Japaner finden es nicht korrekt, dass diese Handarbeit nur auf Sashiko reduziert wird, das sich eigentlich aus … Mehr Biscornu-Nadelkissen aus dem Buch Sashiko in Farbe