Pfirsich&Gold – Schlichte Eleganz

Bei meinem Besuch bei Karlotta Pink in Herbst in Einsiedeln wurde ich von Ines gefragt, ob ich denn nicht eine Idee hätte für die Chanderi Seide. Dieses Material ist transparent und besitzt eine gewissen Festigkeit oder Steifheit – ein bisschen wie Organza oder Taft – eine ungewöhnliche Herausforderung. Nach kurzem Überlegen fiel mir das Modell aus „Der … Mehr Pfirsich&Gold – Schlichte Eleganz

{Schemaschnitt} Himmel, Flieder, Ozean – Blusen in Blauschattierungen

Mit diesen drei Blusen, genaugenommen sind es eigentlich einfache Hemden, möchte ich eine Schemaschnittreihe starten. Die Blusen sind  aus geraden Stücken genäht, das unterschiedliche Material soll zeigen wie sie sich in Fall und Form verhalten oder ändern. Geringe Variationen in Halsausschnitt, Kragenform, Schlitzgestaltung und -ausführung, Ärmelform und -länge sollen zeigen welche Spielmöglichkeiten ein einfacher Schnitt … Mehr {Schemaschnitt} Himmel, Flieder, Ozean – Blusen in Blauschattierungen

Sommerliches Maxikleid aus Seide

Kurz nach dem Kauf meiner ersten La Maison Victor – mehr zur LMV – kam mir zufällig in der Stoffabteilung des Karstadts ein bedruckter Seidenstoff unter. Er hat mir nicht nur sehr gut gefallen, sondern passte auch zum Sommerkleid Camilla – also ein Glücksfall. Da er jedoch doch etwas durchsichtig war (und rutschig, aber dazu später mehr), … Mehr Sommerliches Maxikleid aus Seide