Herbstzeit-Bluse Carla im Kimonostil von So!Pattern

Ich weiß ja nicht , wie es bei euch so war. Aber bei uns war es diesen Sommer phasenweise grausam heiß, schwül und unerträglich „dampfig“, so als ob die Luft nicht weg könnte. Einfach kein Wetter zum Nähen, ja, nicht einmal zum Fotografieren. Ich hätte noch ein richtig schickes Sommerensemble im Schrank, aber irgendwie schafften wir es einfach nicht Bilder zu machen. Ich wartete immer auf den idealen Tag und darüber ist es kalt geworden. Wenn ich morgens mit unserem Hund Bruno ausgehe könnte es genausogut Ende Oktober sein: Nass vom nächtlichen Regen oder Tau, Tautropfen auf Spinnweben, braune Äcker, trüber Himmel. Grundsätzlich mag ich es etwas kühler und das ist wohl auch der Grund, warum sich die Petersilien wieder zurück melden.

Für den Start in einen schönen Bloggerherbst zeige ich heute eine sehr elegante Bluse, die Bluse Carla von So!Pattern. Es ist eine leger geschnittene Bluse mit Passe und asymetrischer Blende. Am Vorderteil ist sie angereiht, im Rückenteil besitzt sie eine Cacharelfalte (wie ich das weiß! Nein, weiß ich gar nicht, wird in der Anleitung so genannt , es ist gewissermaßen eine umgekehrte Kellerfalte…). An einen Kimono erinnert mich die diagonale Blende. Da fiel es mir gleich einmal richtig schwer den passenden Stoff zu finden. Letztlich entschied ich mich für diesen wunderbar weich fallenden Seidenstoff, er ist im Gegenlicht halbdurchsichtig und war ein Geschenk. Das Modell gibt es mit kurzen und langen Ärmeln. Ein weiteres interessantes Gestaltungsdetail ist die etwas längere Rückseite. Sowas mag ich gerne, das kaschiert unschöne Rückenansichten vom Hinterteil…Die Bluse selber war gut zu nähen. Die Anleitung ist verständlich und exakt. Ich hatte etwas wenig Stoff zum Einreihen, aber das lag möglicherweise an dem etwas rutschigen Stoff (vielleicht nicht perfekt zugeschnitten) und dem geringen Volumen des weichen Stoffes. Diesen Schnitt werde ich sicher nocheinmal nähen, da wird sich dann herausstellen, woran das lag.


Fazit: Schöner Schnitt, angenehm zum Anziehen, ich freue mich darauf sie endlich zu tragen und hoffe auf viele herbstliche oder festliche Gelegenheiten…

Stoff: Seide

Schnitt: Bluse Carla von So!Pattern

Verlinkt zum MMM


15 Gedanken zu “Herbstzeit-Bluse Carla im Kimonostil von So!Pattern

  1. Die Bluse steht dir ausgezeichnet!
    Außerdem ein Interessenten Schnitt!
    Vielen Dank fürs Zeigen!
    Viele Grüße Christina

    P.S.: hier ist der Sommer irgendwie ausgefallen. Keine Sonne. Nur grau in grau und viel Regen.
    Und jetzt, Anfang September, fühlt es sich ebenfalls an, wie Ende Oktober.
    Schade im die Sommerteile, die in diesem Jahr kaum aus dem Schrank konnten.

    Gefällt mir

  2. Die Bluse ist klasse. Den Schnitt habe ich auch schon genäht, leider habe ich die Einlage für den schrägen Streifen zu steif gewählt. Die Bluse ist aussortiert. Jetzt wo ich dein tolles Exemplar sehe, schaue ich ob der Schnitt noch im Hause ist. LG Jeanette

    Gefällt mir

  3. Sehr schick! Ein interessanter Schnitt und der Stoff sieht toll aus! :)
    Hier war wie bei Christina eigentlich ab Anfang Juli schon Herbstwetter mit max. 20° und Regen, und das, nachdem sich alle nach dem kältesten Frühling seit 40 Jahren endlich auf warmes Wetter gefreut hatten … na ja, der nächste Sommer kommt bestimmt!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.