Lieblingsschnitt und Lieblingsbücher: Die Bluse aus dem Buch „Selbstgenähte Garderobe nach Maß“

Einen Lieblingsschnitt entdeckt man ja nicht immer sofort. Das muss sich entwickeln. Da gibt es eine Menge Kriterien-zumindest für mich. Zuerst einmal muss ich ihn gerne nähen, da dürfen keine Bauchwehstellen dabei sein. Die Passform muss sympathisch sein. Es gibt ja eine Menge Schnitte, die gut durchdacht sind, cool aussehen, gut zu nähen sind, aber … Mehr Lieblingsschnitt und Lieblingsbücher: Die Bluse aus dem Buch „Selbstgenähte Garderobe nach Maß“

Mantel Sew Along-Finale

Nachdem ich einige Hürden genommen hatte, besser: nehmen musste, ist mein Mantel fertig. Es ist das Modell A1 aus dem Buch Mein Lieblingsmantel selbstgenäht von Yuko Katayama, allerdings mit seitlichen Nahttaschen. Ich hatte keinen Stoff mehr für aufgesetzte Taschen- dachte ich zumindest. Tatsächlich habe ich noch ein schönes Stück gefunden, nachdem ich am fertigen Mantel … Mehr Mantel Sew Along-Finale

Die Hose Dinah von So!Pattern, zugeschnitten, genäht und nicht mehr ausgezogen…

Das stimmt tatsächlich: Mich hat schon lange kein Schnitt so begeistert und mir so ungetrübte Erfolgserlebnisse beschert. Wenn ich nämlich eines wirklich brauche, dann sind es Hosen. Und zwar praktische Hosen, strapazierfähig und sehr alltagstauglich. Das liegt an unserer robusten Umgebung. Eigentlich bin ich in der Stadt großgeworden, in einer Wohnung. Ich war eine richtige … Mehr Die Hose Dinah von So!Pattern, zugeschnitten, genäht und nicht mehr ausgezogen…

Mantel Sew Along: erster Zwischenstand

Letztes Mal habe ich euch von meinen Stoffen und Modellen erzählt. Mittlerweile war ich tatsächlich fleißig. Alles zugeschnitten (Mantelteile und Futter), fast vorschriftsmäßig die Außenteile verstärkt und beklebt-Himmel, war das langweilig! Wenn ich nicht wüßte, dass der fertige Mantel viel schöner aussieht und sich besser verarbeiten lässt mit entsprechender Verstärkung, hätte glatt wieder der innere … Mehr Mantel Sew Along: erster Zwischenstand

Mantel Sew Along: Schnitt und Stoff

Das ist genau das perfekte Sew-Along Thema für mich: Ich habe wunderschöne Mantelstoffe zuhause, (alte, neue, gekauft, geschenkt…) und jede Menge Ideen…Aber bis es dann endlich soweit ist. Ein Mantel ist ja nicht irgendwas. Deshalb freue ich mich sehr und schließe mich bei der von Grenzgänger Design sehr schön und fundiert vorbereiteten Aktion noch schnell … Mehr Mantel Sew Along: Schnitt und Stoff

Japan vs Europa – Der Drop-Shoulder-Mantel aus dem Buch „Mein Lieblingsmantel selbstgenäht“ von Yuko Katayama

Ich habe etliche japanische Nähbücher zuhause und ich mag sie sehr. Außerdem habe ich schon vieles daraus genäht und manches ist auch hier im Blog zu sehen (z.B. eine Bluse und Hose aus „Nähen im japanischen Stil“ oder das Balmainshirt von Yoshiko Mizuno). Jetzt gibt es aber häufig Diskussionen über die japanischen Maße und die … Mehr Japan vs Europa – Der Drop-Shoulder-Mantel aus dem Buch „Mein Lieblingsmantel selbstgenäht“ von Yuko Katayama

#Blusenprojekt: Frau Yoko ist fast ein T-Shirt

Manchmal „muss“ es einfach schnell gehen. Und einfach. Und ohne Komplikationen. Und das ist bei mir kein T-Shirt im Sinne eines Jersey Kleidungsstückes, sondern Webware. Frau Yoko von Studio Schnittreif ist so ziemlich das Unkomplizierteste was es – neben ev. der etwas eleganteren Pussy Bow Blouse – am Blusenmarkt gibt. Der einzige Schritt, der nicht … Mehr #Blusenprojekt: Frau Yoko ist fast ein T-Shirt

#Blusenprojekt: Business Casual mit der Pussy Bow Blouse von Sew Over It

Business Casual müssen auch Ingenieure können. Zumindest ab und an. Und ich taste mich gerade daran heran. Heute soll es erstmal um die Bluse gehen, zum Outfit dann später noch ein paar Worte. Genäht habe ich die Pussy Bow Blouse von Sew Over It, ein Klassiker auf dem Schnittmustermarkt. Und, dass muss ich jetzt einfach … Mehr #Blusenprojekt: Business Casual mit der Pussy Bow Blouse von Sew Over It