Kielo Wrap Dress – Ein Indie-Pattern Liebling der sein Geld wert ist

Es gibt ja viele Dinge, die in den Himmel gelobt werden, während man selbst denkt: „Echt jetzt? Für das?!„. So ähnlich ist es beim Kielo Wrap Dress von dem finnischen Indie-Label named clothing. Ich habe dort und da Varianten des Schnittmusters gesehen und schließlich am Anfang des Sommers eine Wickelkleid-Nähaktion zum Anlass genommen, das Schnittmuster … Mehr Kielo Wrap Dress – Ein Indie-Pattern Liebling der sein Geld wert ist

Suki Kimono für den Alltag

Ich bin beeinflussbar. Manchmal mehr, manchmal weniger. Gerade was Schnittmuster betrifft, gibt es einen Faktor, der sich in letzter Zeit immer mehr Wichtigkeit erarbeitet hat: Neben dem qualitativ hochwertigem Schnittmuster, ist es die Wandelbarkeit. Und wenn der Schnittersteller diese vielen Möglichkeiten des Abänderns vorzeigt (inkl. kleiner Anleitung) umso besser. Einer dieser Schnitterstellerinnen ist Helen von … Mehr Suki Kimono für den Alltag

Stoffe einkaufen in China – Matcha Top von Sew Liberated

Im Mai hat es mich beruflich für eine Woche nach China verschlagen, genauer gesagt ins in Europa komplett unbekannte Wuhan. Und nachdem eine Reise um die halbe Welt schon ein ziemlicher Aufwand ist, habe ich beschlossen einige Tage Urlaub mit Sightseeing anzuhängen. Ich kann jetzt Wuhan nicht unbedingt als Urlaubsziel empfehlen – selbst die Chinesen … Mehr Stoffe einkaufen in China – Matcha Top von Sew Liberated

Jumpsuit: Southport Dress meets Hudson Pants

  Kleider sind für mich der Inbegriff der Weiblichkeit. Der richtige Kleiderschnitt und -stil und jede einzelne Frau hat auf einmal Kurven. Besonders deutlich wird dies beim Dirndlkleid. Fast alle Frauen machen im Dirndl eine gute Figur.  Jumpsuits hingegen strahlen für mich City-Chic aus. Ich verbinde Jumpsuits mit starken Frauen, die beruflich mit beiden Beinen im … Mehr Jumpsuit: Southport Dress meets Hudson Pants

Pünktchen auf blauem Grund – Blusenkleid

Sommer im Büro. Südseite, keine Klimaanlage. Abgesehen vom Vorhang und einem von diesen uralten Ventilatoren ist man da ziemlich auf sich selbst gestellt. Muss ich noch mehr sagen? Auch wenn ich nicht direkt Kundenkontakt habe, möchte ich aber nicht in Minirock und Tanktop auftauchen. Selbst luftige Hosen können da recht warm werden. Daher ist der … Mehr Pünktchen auf blauem Grund – Blusenkleid

Atelierbesuch – Ein Maxirock in Rot

Anfänglich konnte mich der Schnitt für den Maxirock mit kontrastfarbenen Passen  106 aus der Burda 1/2016 nicht wirklich begeistert, ich hatte Bedenken, dass sie die Hüfte zu stark betonen. Ich fand das Modell perfekt für meine Schwester (trägt leider keine Röcke). Aus einem mir nicht mehr bekannten Grund änderte ich jedoch meine Meinung. Die Auswahl … Mehr Atelierbesuch – Ein Maxirock in Rot