Miniaturskizzen KW 1 Flügel

Der erste Gedanke beim Thema Flügel war gleich Klavierflügel, schliesslich, dachte ich mir, einen Flügel am Insekt, Engel oder Vogel macht vermutlich jeder. Aber mehr als eine grobe Skizze eines Flügel ist nicht enstanden. Stattdessen habe ich mich dem gewidmet, worauf ich viel mehr Lust hatte: Zeichnen. Zuerst versuchte ich mich an Tuschezeichnungen von Motten, besonders exotische Motten sind wahre Schönheiten, im Gegensatz zu der bei uns beheimateten lästigen Kleidermotten. Der exotischste, bei uns zu sehende, Schmetterling ist meines Erachtens das Taubenschwänzchen. Ich hatte es letzten Sommer zweimal beobachten können und finde es nicht weiter verwunderlich, wenn es vom Flug oft mit Kolibris verwechselt wird.

Das begeisterte mich jetzt auch nicht so, also schwenkte ich auf kleine Bleistiftskizzen von Vögeln um. Der Flügel ist ja schliesslich essentiell für den Vogel, also keine Verfehlung des Themas. Als Basis meiner Zeichnung dienten mir die Spatzenbilder von onakan_s, die Nymphensittiche sind nach ryoichisakai und der Agapornis (Unzertrennliche, der Vogel ohne dem dekorativen Kopfschmuck) ist nach tokyoshiori

Kleine Bleistiftskizzen mag ich einfach, wenn mir eine Idee kommt halte ich diese oft auf kleinen 5×5 cm Notizzetteln mit wahren Miniaturskizzen von oft nur 1 cm fest. Je kleiner desto besser, für die detaillierte Ausführung in gross ist ja später Zeit. Ich mutmasse das mein Faible für klein und detailliert auch durch meinen Beruf als Graveur zusätzlich intensiviert wurde. Gross liegt mir einfach. Ich habe einen A3 Zeichenblock, trotz der grossen Fläche werden meine Zeichnungen selten grösser als 10 cm, wozu auch? Für alles was ich umsetzten möchte reicht A5. Deswegt habe ich mir kürzlich auch A5 und A6 Zeichenblöcke gekauft, das sind einfach mehr meine Formate.

Darum kommt mir das Thema/Format „Miniaturen“ sehr entgegen. Wobei ich meine Zeichnungen in einem A5 Notizbuch nicht als übertrieben klein empfinde.

Alle Skizzen sind mit einem HB Bleistift gezeichnet, dazu noch ein Radiergummi in Haiform, ein mässig guter Spitzer und ein gutes Licht. Mehr brauche ich nicht.

All meine Zeichnungen zum Miniaturthema möchte ich in diesem Notizbuch festhalten. Im Idealfall fülle ich je eine Doppelseite pro Thema, doch schon beim nächsten Thema mag mir so überhaupt nichts einfallen. Aber wir werden sehen. Ich betreibe also eine Miniatur crossover Art Journal, zusätzlich habe ich auch noch zwei Natur Journals begonnen (eines rein für meine Zimmerpflanzen und eines für alle Naturbeobachtungen) Dieses Jahr möchte ich mich ohnehin wieder mehr dem Zeichnen widmen. Während meiner Ausbildung war Zeichnen teil meines Lehrplans, doch die letzten Jahre habe ich ausserhalb meiner Arbeit kaum gezeichnet.

Ursprünglich wollte ich in einem grossen Stickrahmen, pro Thema ein kleines Motiv Sticken um dann am Ende des Jahres einen Stickrahmen voll kleiner Motive zu haben. Aber wie man sieht Pläne ändern sich…

Meine Flügelskizze, eine absolut grandiose Flügelumsetzung gibt es bei Ankes Seesterne

Mitmachaktion: Jahr der Miniaturen von Frau Nahtlust – Alle Themen und die Miniaturen der Teilnehmenden.

Alle anderen Miniaturen von uns sind unter dem Schlagwort „Miniatur“ zu finden.


12 Gedanken zu “Miniaturskizzen KW 1 Flügel

  1. Ich schaue und staune, bin absolut sprachlos, voller Bewunderung! Wie schön, dass du dies zeigst. Ich hoffe sehr, auch weitere Minitauren bestaunen zu dürfen und freue mich darauf!
    Herzliche Grüße
    Ingrid

    Liken

  2. Boah…. du kannst zeichnen! Wunderschön! Ich biin sicher, das ganze Skizzenbuch wird ein mega Kleinod am Ende sein! Grandios. Danke fürs Dabeisein und Mitwirken und LG. Susanne

    Liken

    1. Ja, ich kann zeichnen, ich habe es nur die letzten Jahre schwer vernachlässigt. Ich hoffe nur das es am Ende nicht zu viele leere Seiten gibt, aber lassen wir uns überraschen.
      LG Sabine

      Liken

Kommentar verfassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.