#Blusenprojekt: Roscoe Blouse von true bias

Es ist bei mir ein bisschen stiller geworden. Denn langsam wird es wirklich echt. Mein nächstes großes Ziel ist endlich in greifbare Nähe gerutscht: Mein Doktor (im Ingenieurbereich). Arzt werden wäre nichts für mich gewesen.

Und logischerweise beschäftige ich mich auch damit, was so ein potentieller, zukünftiger Job für meinen Kleiderschrank bedeuten würde. Wahrscheinlich eine etwas schickere Kleidung. Hoodie und Jeans ist ein Privileg des sehr legeren Universitätsbetriebes im technischen Bereich – die BWLer einen Trakt weiter sind schon ganz anders gekleidet.

Die Roscoe Blouse von true bias kann man natürlich – gerade auch in meiner Version – nicht als „Business“ Kleidung bezeichnen. Aber man muss schließlich irgendwo starten. Die Bluse ist sehr oversize geschnitten – ich habe mindestens eine Größe kleiner zugeschnitten, müsste dies jedoch nochmal überprüfen für eine gesicherte Aussage. Sie besteht aus Vorderteil, Rückenteil, Ärmeln und Bändern für Ärmel- und Halsabschluss. Für die Formgebung werden Halsausschnitt und Ärmel eingereiht.

Und es muss wirklich viel eingereiht werden. So viel, dass ich mir schon den einen oder anderen Gedanken über das Bügeln „danach“ gemacht habe. Wie soll man bitte diese Falten einigermaßen in den Griff bekommen? Gerade mein Baumwollstoff ist nicht besonders knitterarm …

Als nächstes stehen Blusen, die entweder besser bügelbar oder aus knitterarmen Stoffen sind, auf dem Plan: z.B. die Pussy Bow Blouse von SOI und das Archer Button Up von Grainline Studio.


Fazit: Die Passform ist wie zu erwarten sehr locker. Der Abschluss des 3/4-Ärmel ist überraschend knapp. Diesen Stoffstreifen würde ich das nächste Mal eindeutig um ein, zwei Zentimeter verlängern.

Stoff: Baumwollbatist Twist Mustard von sewnice

Schnittmuster: Roscoe Blouse von true bias


8 Gedanken zu “#Blusenprojekt: Roscoe Blouse von true bias

  1. Eine schöne Bluse! Und vermutlich geht Hoody und Jeans auch im Arbeitsalltag bei Ingenieuren, man soll sich ja wohl fühlen wenn man vernünftige Ergebnisse liefern soll.
    Woran erkennst du den knitterarme Baumwollstoffe?
    LG Ina

    Liken

    1. Ach, ich würde mich gerne mal etwas schicker kleiden. Da ist das Nähen auch etwas spannender. Momentan wird man da eher ein bisschen schräg angeguckt.
      Knitterarme Baumwolle wird wohl nix… Reine Naturfaser ist da schwierig.
      Viele Grüße,
      Anna

      Liken

  2. Tolle Bluse! Mit einer schwarzen Hose und schicken Schuhen statt Sneakers gestylt ist das Modell absolut businesstauglich. Bügelfreie Blusen in Kombination mit Stoffen aus Naturfasern würde ich auch gern nähen, leider weiß ich nicht wo man solche Stoffe kaufen kann…. In der Konfektionsware gibt es „bügelleichte“ Hemden, da werden die Stoffe irgendwie chemisch behandelt. Als angehende Ingeneurin verstehst du davon sicher mehr. Meiner Erfahrung nach kommen die Baumwollstoffe von Atelier Brunette aber schon ganz ok aus der Wäsche – ich hab daraus ein Blusenshirt, da muss ich nur die Nähte glattbügeln.

    Liken

    1. Dankeschön. Ich glaub auch, dass sie auch schicker könnte, mit entsprechenden Kombi-Partnern.
      Wenn ich tatsächlich regelmäßig Blusen tragen müsste, würde ich wahrscheinlich auf chemische Reinigung setzen.
      Danke für den Tipp, Atelier Brunette mag ich gerne, vielleicht sollte ich da bald wiedermal etwas Geld investieren.
      Viele Grüße,
      Anna

      Liken

  3. Sehr schöne Bluse, die steht Dir wirklcih prima! Ich gehöre zur Fraktion „BWLer einen Trackt weiter“ weder an der Uni und schon gar nicht im Büro kämem für mich Hoodie und Jeans in Frage. Was für ein Glück für mich, denn ich nähe viel lieber Kleider als Jeans ;-)
    Alles Gute für die letzten Schritte bei der Promotion! Kuestensocke

    Liken

Kommentar verfassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.