Wenn der Stoff der Star ist – Bordüren-Top

*** Kooperation mit Karlotta Pink ***

PeterSilieUndCo_HilaryTop_tessutifabrics_Bordüre_KarlottaPink_14

Das Hilary Top von tessuti fabrics hat mein Herz erobert. Und mein erstes genähtes Blüschen nach dem Schnitt ist richtig gut geworden. Daher habe ich mich auch dazu hinreißen lassen, doch ziemlich überschwänglich zu schwärmen. Ein genähtes Designbeispiel zeigt dabei einen Lochstickereistoff mit Bogenkante am Peplum. Und ich war daher die ganze Zeit komplett verzweifelt auf der Suche nach einem Stoff mit genau einem solchen Detail. Ok, vielleicht nicht ganz, Stoffe habe ich ja genug, aber doch …

Und dann fiel mir dieser Bordürenstoff mehr oder weniger einfach so in den Schoß – dank Karlotta Pink und der aktuellen Ladung wunderschöner Bordürenwebstoffe aus Indien. Die Entscheidung war wie immer nicht einfach. Einerseits aufgrund der großen Auswahl, aber auch weil es am Foto (da gab es noch keine wunderbar ausgeleuchteten Shop-Fotos) nicht immer ganz leicht einzuschätzen ist, welche Farbschattierung es nun wirklich ist. Nur bei einem war ich mir sicher: Der Stoff meiner Wahl hat eine wunderbare Bordüre und er ist leicht meliert – die Handlooms mit Melierung sind gerade meine absolut große Liebe. Die Farbe wirkt dadurch einfach lebendiger und ist auch leicht changierend.

Ehrlicherweise habe ich mir den Stoff pinker vorgestellt. Er hat zwar pinke Grundtöne, aber auch orange-rote Einschläge. Wunderschön! Beim Zuschnitt war die Bordüre das Wichtigste, die habe ich nämlich gleich mal in der benötigen Breite abgeschnitten (ganze 2,20 m sind notwendig!). Alles andere musste sich danach fügen. Dass durch die unterschiedlichen gefärbten Kett- und Schussfäden auch eine Richtung gegeben ist, hatte ich gleich wieder vergessen. Um 90 Grad gedreht wirkt der Stoff anders. Aber ich glaube sooo wild ist der Unterschied dann doch nicht, sodass das wirklich groß auffallen würde. Von manchen Blickrichtungen denke ich mir, „Oh, man merkt es doch“, ein anderes Mal fällt es gar nicht auf … Also einfach drüber stehen, ich hatte nicht genug Reststoff um es zu korrigieren. (Meine Schwester hat es auch geschafft bei ihrem Mantel Emma ein Panel kopfüber gegen den Strich zuzuschneiden, passiert jedem mal…)

Der Stoff hat einen wunderschönen Fall, dürfte aber nicht steifer sein. Besonders die gewebte Bordüre (meistens nur einseitig) ist steifer als der restliche Stoff. Die Kellerfalten sind gebügelt, ansonsten wären sie noch gespreizter. Wie ich das mit dem Bügeln nach dem Waschen mache, steht noch in den Sternen. Ich freue mich auf jeden Fall NICHT darauf. Tipps sind dazu gerne willkommen – ich weiß ja ehrlicherweise nicht mal wie man ein Hemd korrekt bügelt. Mein Bügelwissen erstreckt sich nur auf den Nähprozess – ein Ärmelbügelbrett würde wahrscheinlich auch ziemlich helfen …


Fazit: Es überrascht mich immer wieder, wie unterschiedlich ein Schnittmuster bei verschiedenen Stoffen wirkt. Auch ein neues Highlight in meinem Schrank.

Schnitt: Hilary Top von tessuti fabrics

Stoff: Bordürenstoff von Karlotta Pink – für dieses Projekt kostenfrei zur Verfügung gestellt

 


10 Gedanken zu “Wenn der Stoff der Star ist – Bordüren-Top

  1. Ein wundervolles Top – der SToff ist ganz hervorragend dazu ausgewählt. So eine Bordüre am Schößchen macht sich wirklich prima. Tolle Idee und perfekt umgesetzt. LG Kuestensocke

    Liken

  2. Ihr habt es wirklich raus, die richtigen Schnittmuster für diese feinen Stöffchen zu finden!!! Die Bordüre am Saum macht richtig was her!

    Liken

  3. So schön!!! Deine Bluse gefällt mir ausgesprochen gut! Schnitt und Stoffwahl finde ich einfach perfekt!

    Herzliche Grüße Irene

    Liken

Kommentar verfassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.