Absoluter Liebling: Hilary Top von tessuti fabrics

*** Stoff von Stoff&Stil zur Verfügung gestellt ***

Hillary Top19

So, heute mache ich etwas, das ich selbst manchmal etwas eigenartig finde: Unkritisches Schwärmen! Ich weiß nicht, ob ich es jemals schriftlich festgehalten habe, aber wer mich persönlich kennt, weiß, dass ich einen Blogbeitrag über „das neueste Lieblingsteilchen, das gerade von der Nähmaschine gehüpft ist“ (und nicht recht viel mehr) als sehr dürftig und unlesenswert empfinde. Nichtsdestotrotz habe ich jetzt auch ein neues Lieblingsnähwerk: Das Hilary Top von tessuti fabrics genäht aus einem Leinenstoff von Stoff&Stil. Nur von der Nähmaschine gehüpft ist nichts. Dafür sorgen die Kellerfalten im Peplum und die doch aufwendigere Verarbeitung.

Das Schnittmuster habe ich tatsächlich sofort nach der Veröffentlichung gekauft. Das mache ich üblicherweise nicht. Aber der Stil und auch das Styling haben mich angesprochen. Und es ist für steifere Webwarestoffe ausgelegt (wie viele der Schnittmuster von tessuti fabrics) – Pluspunkt! Eines der Designbeispiele zeigt einen Peplum mit Lochstickerei und Bogenkante und nach so einem Stoff ging ich auf die Suche. Von meiner Oma bekam ich einen Baumwollstoff mit Lochstickerei in einem wunderschönen Blaugrau. Da ich aber ewig hin und her überlegte ob man andersfarbige Overlocknähte nicht unschön durch die Löchlein durchsehen würde, liegt der Stoff immer noch unangeschnitten (aber immerhin vorgewaschen) auf meinem Stoffstapel (der, der nicht mehr in den Schrank passt ohne zu quetschen).

Tatsächlich fiel mir aber bei einem Besuch von Stoff&Stil der vernähte Leinenstoff zu Füßen. Jackpot! Ein Match made in Heaven. Beim Nähen habe ich mich peinlich genau an die Anleitung gehalten: So ist jede Saumkante versteckt oder versäubert. Wichtig war die Reihenfolge vor allem am Ausschnitt: Da der Beleg mit dem Gummi zusammenstoßt ist hier die Verarbeitung nicht auf den ersten Blick ersichtlich.

Einzige kleine Minuspunkte: Ich musste tatsächlich ein dünneres Gummiband (wie die Materialliste angab) kaufen – daheim hatte ich 8 mm. Die Nahtzugabe im Peplum war zu knapp für den Tunnel. Apropos Gummi: Die angegebenen Längen sind für Arm als auch Taille zu kurz. Nachdem die Arme richtig eingeschnürt waren, habe ich die Länge neu nach meinen Maßen (d.h. knapp, aber ohne große Dehnung) zugeschnitten.

Hillary Top24

So, und jetzt darf ich zum Schwärmen anfangen, oder? Ich finde es einfach wahnsinnig kleidsam. Klar könnte man über einen Zentimeter mehr Peplum herumdiskutieren, da ich es so nur mit höher geschnittenen Hosen tragen kann. Aber gerade bin ich im siebten Kleiderhimmel. Und da kommt so schnell keine Kritik durch. Schließlich kommt man da nach ganz oben nicht so oft hin (wenn man ehrlich ist zumindest, und kritisch zu sich selbst). Also stoßen wir an, auf die Ausreißer, die die ganzen Fehlgriffe ausgleichen!!!

Fazit: Soll ich nochmal? Ich bin verliebt! Ich bin begeistert! Ich freue mich auf das warme Wetter: Der breite Ärmel ist schwierig unter Jacken. Der Sommer darf kommen.

Schnittmuster: Hilary Top von tessuti fabrics

Stoff: Leinen von Stoff&Stil – fast nicht mehr gefunden (zumindest im Netz), aber ein spontaner ungeplanter Besuch im Münchener Laden und tada: Artikel Nr. 510946

Stoff_Stil_Leinen


10 Gedanken zu “Absoluter Liebling: Hilary Top von tessuti fabrics

  1. Das Top steht dir sehr gut! Genieße den Kleiderhimmel, koste ihn aus!
    In einem Nähleben hat man/frau schließlich jede Menge Hürden gemeistert, bevor man so glücklich mit einem genähten Teil ist.

    Liken

  2. Mensch Anna, das ist wirklich ein Match made in Heaven – Schnitt, Stoff, Passform für dich! Ich finde es herrlich und ich finde tatsächlich den cm weniger Peplum in Kombi mit der High Waist Hose perfekt! Du kannst es ja einfach noch mal in der Lochspitze machen – ich bin sicher wir finden den perfekten Farbton für das Overlock-Garn!
    Liebste Grüße,
    Steffi

    Liken

    1. Merci! Ja, ich bin auch sehr zufrieden ;-)
      Also ich hab ja nur weiß und schwarz für die Overlock. Tjaaaa. Aber der Stoff hat keinen Stress, ich hab noch so viele andere schöne =D
      Liebe Grüße zurück,
      Anna

      Liken

  3. Wie schön, diese Bluse hier auf eurem blog (den ich eigentlich regelmäßig verfolge) zu sehen … ich muss ja ehrlich sagen, ich habe darauf gewartet, dass du eines der Werke aus Burghausen hier veröffentlichst. Du schaust sehr sehr fesch damit aus, der Stoff ist so schön, such der Schnitt … gut gewählt … und die Fotos sind (wie eigentlich immer) ein Traum! Ich mag auch sehr, wie du die Texte schreibst! Ich freue mich ja schon auf Possenhofen … vielleicht nähe ich mir da einen Blazer … mal schauen … momentan bin ich mit Jeansrock und Blüschen beschäftigt … zu sehen bin ich mamchmal auf Burda style … viel Freude dir beim Tragen … alles Liebe Angelika (aus Innsbruck)

    Liken

    1. Ja, es hat wirklich etwas gebraucht. Aber bis Text und Bilder stehen und es ins Gesamtkonzept passt, dauerts manchmal.
      Ich freue mich auch schon sehr auf Possenhofen! 2 Tage einfach durchnähen in netter Gesellschaft ist das Beste! Cool dass Du dich jetzt schon mit deinen Plänen beschäftigst. Soweit bin ich noch nicht =) Apropo Jacken: Dein Sommermäntelchen ist richtig schön geworden, unbedingt trage (und die 3/4-Ärmel sind so typisch du!)
      Viele Grüße und bis dann. Anna

      Liken

  4. Toll, toll, toll! Der Schnitt passt super zu dir. Graues Garn für die Overlock ist eine super Investition, das geht dann nämlich für alle Mitteltöne wunderbar. Von meiner Nähmaschine ist übrigens auch noch nie was „gehüpft“ und von „zaubernkönnen“ bin ich auch weit entfernt. (wer hat sich den Quatsch ausgedacht…?) Gut genähte Kleidung macht Arbeit und das ist ja auch nicht weiter schlimm. Schon gar nicht, wenn das Ergebnis sich lohnt!

    Liken

Kommentar verfassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.