{Nadelbrief} Frösche

Transparenz5

Es muss an unserer intensiven Froschbeobachtungsphase liegen, dass ich gerade Frösche im Blick habe. Die letzten Märztage machte ich täglich ein bis zwei Spaziergänge zum kleinen Teich, „Laah“ genannt, um Kröten und Grasfrösche beim Ablaichen zu beobachten, untertags und auch nachts – besonders spannend. Lassen sich die Kröten nur am Tag im Wasser sehen, gibt es in der Finsternis regen Verkehr zum Laichgewässer. Schließlich war es soweit: Der Laich des Grasfrosches deutlich an der Wasseroberfläche sichtbar. Mithilfe von unseren stark vergrößerten Fotos konnten wir die Kerle auch identifizieren: Erdkröte und Grasfrosch. Unsere neueste biologische Erkenntnis: Kröten laichen in sogenannten Eierschnüren ab, und auf einigen Bildern ist das tatsächlich schön zu sehen. Das hat mich vermutlich auf die Idee gebracht: kleine Origamifrösche in durchsichte Hüllen zu stecken.

Origamifrösche zu falten, war einmal kurz Mode in der Schule. Eine Schülerin hat das aufgebracht und wir alle haben hingebungsvoll Frösche in allen möglichen Größen und Papieren gefaltet, besonders populär waren ganz winzig kleine Faltungen, die dann in sämtlichen Fächern der Federschachtel steckten. Meine Frösche sind aus den Papierumhüllungen der Teebeutel gefaltet. Ich habe sie in, wie eine Seifenblase schillernden, Organza gepackt. Das ganze is sehr schlabberig und instabil, wie ein Froschlaich eben…


Fazit: ein Abend Frösche falten aus verschiedenstem Material (Bonbonpapier, Teebeutelhülle, Alu …) das war sehr beruhigend. Organza nähen eher eine glitschige Sache, ich bin mir nicht ganz sicher, aber alles in allem hat der Nadelbrief seine Reize

Mitnähaktion: Ein Nadelbrief zum Thema „Transparenz“ zum Nadelbriefjahr von Frau Nahtlust – alle anderen Nadelbriefe sind unter dem Schlagwort „Nadelbrief“ zu finden.


14 Gedanken zu “{Nadelbrief} Frösche

    1. Mir haben diese, völlig entspannt im Wasser treibenden, Frösche ( eigentlich sind es fast lauter Erdkröten) so gut gefallen und wenn man die Faltfrösche daneben sieht, so werden Frösche und Wasser doch sehr gut charakterisiert, liebe Grüße Silvia

      Gefällt mir

Kommentar verfassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.