Näh- & Modehoroskop • Der Skorpion

skorpion

Äußerlich wirkt die Skorpion-Frau ruhig und gelassen, sie ist verstandesbetont, sehr willensstark und ehrgeizig. Kennzeichnend für sie ist die Intensität ihres Wollens und Fühlens: Sie begnügt sich nicht mit Halbem, weder in Beruf oder Freizeit noch im Umgang mit anderen Menschen. Sie weiß stets was sie will und steuert ihr Ziel geradlinig an. Weil sie dabei wenig diplomatisch ist kommt es immer wieder zu Konflikten. Sie ist eine Meisterin der durchdachten Planung, Organisation und weiß ihre Kräfte gut einzusetzen. Öde Routinearbeit liegt ihr nicht, sie braucht interessante Probleme, die sie lösen kann.

Über sich selbst äußert sich die Skorpion-Frau ungern, sie spricht nicht gern über ihre Gefühle und Absichten. Ein Schleier des Geheimnisses umgibt sie, der zusammen mit der spürbaren Dynamik auf andere oft eine starke Anziehungskraft ausübt. Starke Leidenschaften gehören zu ihrem Alltag, der kein Ausruhen und kein länger dauerndes Verweilen kennt. Die Skorpion-Frau hat große innere Kämpfe auszufechten: Unter ihrer glatten und ruhigen Oberfläche tobt ein Vulkan der Leidenschaften und häufig ein Chaos der Gefühle. Wenn man ihre Eifersucht weckt oder wenn sie sich benachteiligt fühlt, reagiert die Skorpion-Frau sehr heftig. Es fällt ihr schwer ein Unrecht oder eine Niederlage zu vergessen und zu verzeihen.

Außergewöhnlich und nicht für die Ewigkeit gedacht ist ihr Kleidungsstil. Alles was den Anstrich des Bürgerlich-Spießigen an sich trägt verabscheut sie, was an Hütte oder Naturkind erinnert ist tabu. Massentrends und It-pieces lehnt sie entschieden ab. Viele Skorpion- Frauen lieben edle Materialien, glattes, glänzendes oder Fell. Oder Sie überraschen mit provokativ alternativem Look. Ihre bevorzugte Farbe könnte Schwarz sein oder Violett, vielleicht glitzerndes Gold. Die Skorpion-Frau wirkt extravagant, manchmal ein bisschen theatralisch und ungewöhnlich, oft provokativ, auf jeden Fall undurchschaubar und faszinierend. An ihr wird man aparten Schmuck finden. Ihre Kleider sind ausgesuchte Einzelstücke, raffiniert geschnitten, jedenfalls nie langweilig. Sie hat einen guten Blick fürs Detail und weiß sich in Szene zu setzen.


Unsere Skorpion-Dame Änni von „Ännisews“ bezeichnet sich selbst als untypischen Skorpion, aber lest selbt.

In Horoskopen finde ich mich eigentlich selten wieder, was aber glaube ich nur daran liegt, dass stets auf der extremen Leidenschaft rumgeritten wird die uns Skorpionen nachgesagt wird. Ich kann kaum mehr zählen wie oft ich in der Vergangenheit schon als völlig untypischer Skorpion bezeichnet wurde…

Umso interessierter war ich am Näh-Horoskop. Ob hier wohl der nähende Skorpion mit Leidenschaft bedacht ist, ob er bügelbegeistert ist oder man ihm die Freude an der Schnittanpassung nachsagt? Ich bin dann mal lesen…

Ach, ehrgeizig sind wir nähenden Skorpione. Hmmm, ich weiß nicht. So richtig ehrgeizig fühle ich mich nicht. Die ungeschlossenen Wendeöffnungen in all meinen (zugegebenermaßen wenigen) Taschen sprechen auch eine andere Sprache…
Mit Halbem muss (nein, DARF!) ich mich auch begnügen seit ich Mutter bin. Da ist mein Fulltime-Job und das ebenfalls sehr zeitintensive Nähhobby eben nur noch in der Hälfte der Zeit möglich. Unterschreiben kann ich deshalb, dass ich gut organisiert bin und meine Kräfte einzusetzen weiß.

Und ja, wenig diplomatisch bin ich wohl auch. Aber ich nenne es konsequent.
Ich mach keine halben Sachen (haha, jetzt also doch!) wenn es nicht unbedingt sein muss, verkaufe mich nicht unter Wert und hänge nicht an Menschen die mir nicht gut tun. Letzteres habe ich lernen müssen.

Übertragen auf die Nähwelt könnte man das so formulieren: Wenn Dir Dein neuer, blassblauer Pulli nicht steht, bin ich wohl die letzte die sagt, dass Du darin umwerfend aussiehst. Lieber sage ich hier gar nichts. Wen ich doch muss, lobe ich eventuell die dazu kombinierte Hose, die Verarbeitung oder den schönen Hintergrund des Fotos. Wer mich kennt, weiß was das bedeutet. Wer mich noch besser kennt, weiß allerdings auch, dass es eben auch sein kann, dass ich einfach nur die Hose sehr, sehr toll finde – ich spare nicht mit ungefragtem Lob. Es darf also zwischen den Zeilen gelesen werden!

Der zweite Abschnitt im Horoskop trifft auf mich nicht zu, ich bin selten geheimnisvoll und diese Sache mit der Leidenschaft… ich erwähnte es bereits. Aber jetzt kommt’s: ja, ich bin eifersüchtig und wehe man benachteiligt mich! Unrechtigkeit vergesse ich nicht. Die ebenfalls angesprochene Niederlage schon eher. Die kann man ja bei einem erneuten Versuch eliminieren. Oder wie kommt es sonst, dass ich doch immer mal wieder eine Tasche nähe obwohl ich diese Challenge selten als Gewinnerin verlasse?

Mein Kleidungsstil? Die ersten Sätze des Abschnittes lassen mich zusammenzucken. Außergewöhnlich oder gar extravagant soll er sein? Natur ist tabu? Glattes Leder und glänzendes Fell? Lila und Schwarz? Nein, ich habe wohl keinen Skorpion-Stil. Vielleicht hat sich mein Aszendent zu sehr durchgesetzt? Der muss einen relativ ruhigen und zurückhaltenden Stil haben! Ich mag es normal, schlicht und sportlich. Ringelshirt, Jeans und Turnschuhe sind mein Look. Hört sich langweiliger an als es ist. Wenn aber die Brille groß genug ist und die Accessoires stimmen, geht man damit fast als Hipster durch! Naja, ich arbeite zumindest dran. ;-) Wobei, im vergangenen Jahr war ich stofftechnisch auch ein bisschen aufregend unterwegs. Das liegt vor allem daran, dass es viele Blumendrucke gab auf die ich total abfahre. Ich mag generell erwachsene Prints, die zuvor beschriebenen großflächige Blumenmotive oder geometrische Muster sind meine Schwäche. Da 2019 der Blumentrend kaum Platz für anderes lies, hab ich mir die fehlenden grafischen Muster einfach selbst gestaltet (siehe unten).

Ich mag Naturmaterialien. Sicher nicht die, denen man es gar so sehr ansieht, aber ich liebe Biostoffe und versuche wenigstens halbwegs nachhaltig zu leben und eben auch zu nähen. Den x-ten Schnitt drucken weil er ein klitzekleines bisschen anders aussieht als die 5 Pullis die man schon im Schrank hat? Ach, lieber nicht, da bastle ich lieber ein bisschen an einem alten Schnitt rum. Für meinen Jungen nähe ich seit fast drei Jahren immer wieder den gleichen Schnitt. mal eine Teilung rein, bei jedem Wachstumsschub ein bisschen größer. Ich bin ich eine treue Nähseele und wenig für Innovationen zu haben. Außer es geht ans Technische! Ich bin zwar kein ausgemachter Nähfüßchen-Sammler, aber wann immer es ein neues Gadged gibt, das wirklich (!) ein Problem löst oder Prozesse vereinfacht bin ich sehr dafür zu haben.„, Ännie, @aennisews

Vintage-Horoskopmodell

Sie ist die kapriziöste Frau des Tierkreiszeichens. Für sie ist die Mode eine prickelnde Revue. Für ihre Auftritte weiß sie sich geschickt in Szene zu setzen. Wer mit einer Skorpion-Frau ausgeht, muss immer auf Überraschungen gefasst sein – mal sieht sie aus wie eine orientalische Prinzessin, ein andermal dämonisch, dann wieder pariserisch-verspielt. Immer aber so, dass man sich nach ihr umdreht! Am Nachmittag und Abend hat sie ihre große Zeit. Sie liebt glitzernde Paillettenstoffe, spinnwebfeine Spitzen und Schmuck wie aus „Tausend und einer Nacht“. Auf ihr Make-Up verwendet sie große Sorgfalt. Sie kokettiert lieber mit interessanter Blässe als mit sportlicher Bräune.„, Neue Mode 11/1962

Nähhoroskop_Skorpion.jpg

Änni’s Meinung: „Das Vintage-Horoskop ist der Knaller. Das Outfit auf der linken Seite finde ich ganz gut – A-Linie trage ich gerne. Trotzdem trifft auf mich eigentlich nichts zu, außer dem letzten Satz. Der dafür um so mehr. Seit ein paar Jahren nehme ich es sportlich und trauere der nicht vorhandenen knackigen Bräune nicht mehr nach sondern behaupte, dass es viel gesünder ist ordentlich Sonnenschutz aufzutragen und die Mittagssonne zu meiden um davon abzulenken, dass ich einfach nicht braun werde.
Wenn andere nach einem Wochenende am See dunkel gebräunt sind, bin ich nach vier Wochen am Äquator erst magenta, dann hellrosa und dann wieder dunkelweiß. Man kann es sich halt nicht aussuchen …

Outfit & Schnittmusterempfehlungen

  • Die Schnitte von „Sew Over It“ sind alle mit leichtem Vintageflair und es gibt auch einen Schnitt für „das ultimative Shiftdress„. Alternativ gibt es dieses gratis Schnittmuster für ein wendbares Kleid. Und dieses einfache Tutorial zeigt, wie man ein gekauftes Shiftdress in ein 20er Jahre Flapperdress verwandeln kann.
  • Bei Abendkleidern wurde ich bei Burda fündig. Z.B. dieses Ballkleid mit Spitzenpasse oder einem Kleid mit Wickeloptik
  • Bei den simplen Jäckchen gibt es eine Unmenge von Optionen wie die Livia Jacket von Style Arc oder Liliana Box Coat von Seamwork

schnittmsuter-skorpion.jpg

  • Die Hose erinnert an die Sasha Trousers von Closet Case Patterns.
  • Der Pulli könnte natürlich gestrickt werden. Für alle andern (wie ich), die das nicht können: Eine Alternative wäre ein Sweatpulli mit breitem Kragen wie z.B. die große Anna mit verschiedenen Kragen/Kapuzenoptionen.
  • Für Dauenenjacken gibts übrigens ein ganzes Kit mit Schnittmuster, falls sich jemand an eine ganz selbst genähte trauen möchte.

Bist du ein Skorpion? Haben wir dich vielleicht getroffen oder liegen wir komplett daneben? Und solltest Du einem anderen Sternzeichen angehören: Alle Horoskope sind unter dem Schlagwort Nähhoroskop zu finden.


Ein Gedanke zu “Näh- & Modehoroskop • Der Skorpion

  1. Ich bin ein Skorpion und finde mich sehr getroffen. Mein Sternzeichen mochte ich schon immer, auch wenn ich schon oft darüber geschmunzelt habe, was man uns so nachsagt (Lieblingsfarbe: schwarz. Bevorzugter Beruf: Bestatter.). Im Alltag trage ich zwar auch eher dezente Sachen, aber ich mag Drama und Außergewöhnliches, verkleide mich bei jeder Gelegenheit und mag auffällige Details und Schmuck. Danke für eure Näh-Horoskop, ich warte seit Monaten auf den Skorpion!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.