Der Garten ruft … Eine Jacke für fröhliche GärtnerInnen

gartenjacke-burda-jan-1993
„Was im März nicht im Garten geschieht, macht man nicht mehr …“, sagte unlängst Oma zu mir und ich fürchte, sie hat ganz recht damit. Wenn nur das Nähen nicht so verlockend wäre. Jetzt wo der Schnee weg ist, schreit unser Garten richtiggehend nach fleißigen Händen. Und ich dachte mir: „Die Arbeit macht doch gleich viel mehr Spaß, wenn man etwas Fröhliches (und Schickes) zum Anziehen hat.“

Einen hübschen Stoff hatte ich schon, genau dazu passende Strickbündchen, einen Reißverschluss und einen wunderschönen, blauen Baumwollstoff als Futter.

Eine Gartenjacke muss für mich vor allem bequem sein und genügend Bewegungsfreiheit bieten, deshalb hielt ich nach einer locker geschnittenen Jacke Ausschau. Ich fand mein Idealmodell in einem Modell der Burda vom Januar 1993. Zu dieser Zeit waren alle Jacken eher oversized und weit, das passte mir sehr gut, denn bei kälteren Tagen hat so noch bequem ein Pulli darunter Platz.

Ich finde auch das Originalmodell sehr schön: Es hat ein paar hübsche Details (Reißverschlüsse an den Seitenschlitzen) auch das Karo finde ich gut.

Für meine Version gibt es ein paar Änderungen: Strickkragen und Strickbündchen als Ärmelabschluß (da fällt kein Mist in den Ärmel), Bindegürtel, außerdem einen Reißverschluß statt der Knöpfe (am besten wäre vermutlich beides, vielleicht ergänze ich das noch).

Das Futter ist aus reiner Baumwolle und gewährt so einen angenehmen Tragkomfort. An der Innenseite habe ich eine Miezekatze eingenäht, ein Stück einer sehr hübschen, auf einem Handwerksmarkt erstandenen Borte. Einfach eine Kleinigkeit für mich, die immer wieder Freude beim Wiederentdecken macht.

Noch mehr flotte Nähideen zum Frühlingsbeginn findet ihr bei RUMS.


Fazit: Eine leichte Windjacke angenehm zu tragen und praktisch.

Schnitt: Burda Januar 1993 Nr. 123

Stoff: Neylonmischgewebe und Baumwollstoff von myTex

gartenjacke-burda-jan1993-was-jetzt


4 Gedanken zu “Der Garten ruft … Eine Jacke für fröhliche GärtnerInnen

  1. Sehr schön ist die Gartenjacke geworden. Ich zeige heute auch eine Jacke aus einem alten Burda-Heft von 99, die ich aber schon vor Jahren genäht habe. Heute würde ich sie genau wie du auch mit Reißverschluss nähen und deine Ärmelbündchen und dein Strickkragen gefallen mir auch sehr gut, die Katze sowieso.
    Frohes Gärtnern und liebe Grüße
    Carmen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s