#GemeinsamNähen 03/2019

mitnähaktionen

Es wird sommerlich, aber das Thema des Jahres bleibt das gleiche: Stoffschrank vernähen …

100 Jahre Bauhaus 2019

Siebensachen zum Selbermachen lädt zur Feier des Bauhaus-Jahres ein, sich vom schnörkellosen Stil dieses Architektur-Stils für das textile Werken inspirieren zu lassen. Gesammelt werden die entstandenen Werke ab dem 12. April.

#sewwaxlyrical

Wolltest Du schon immer mal einen Waxprint-Stoff vernähen? Vicki von @sewvee liebt Waxprints aller Art und hat in ihrem Geburtstagsmonat eine Waxprint-Challenge ausgelobt – inkl. Juroren und Preisen!

#makeyourstash is back!

Die sanfte Art des gemeinsamen Nähens. Und scheinbar das Motto des Jahres: Den Stoffschrank vernähen. Die beiden Mädels hinter #makeyourstash laden wieder zum wöchentlichen Disskutieren und gemeinsamen Vernähen ein:

 

 

#sew3unsewn

Auch unter diesem Hashtag versteckt sich eine „alles bereits gekauft“-Aufgabe: Genäht werden sollen Schnittmuster, die bereits vorhanden und im besten Fall vorbereitet sind, Stoffe, die einem schon aus dem Stoffschrank aus anlächeln oder auch ein UFO das noch keiner gesehen hat. Im besten Fall muss kein einziger Cent ausgegeben werden, um 3 Kleidungsstücke zu vollenden:

 

 

 

View this post on Instagram

So I’ve been thinking about my plans for 2019 and think I need to tackle those projects I have neglected / avoided. I don’t know about you but definitely have enough fabric and patterns in my stash to last me a year so going to #sew3unsewn, anyone want to join me? … I know we are not all flush with cash in the new year so I am encouraging you, my fellow sewists, to consider sewing three projects that need tackling (and hopefully those projects you have already spent the money on). Using the hashtag #sew3unsewn I have come up with 3 categories. … It’s not an Instagram challenge with deadlines and prizes but simply a reminder to get them on your to do list without spending more money in the new year. … These are the 3 unsewn project categories. A pattern that you have bought but not yet sewn A fabric from your stash but not yet sewn A UFO (unfinished object) that needs some TLC, this maybe a project cut out but not yet sewn up, maybe it just needs the fastening completed or some final finishing touches that you have not got round to yet. I’m going to talk through my projects in these categories one by one soon, read more about it on my blog 😊 … #dressmaking #sewing #sewingplans2019 #memadewardrobe #handmadewardrobe #sewyourstash #sewyourown #sewingufo #sewingufos #sewersofinstagram #sewistsofinstagram #resewlutions #sewingresolutions #sewover50 @sewover50

A post shared by Samantha ✂️🧵 (@theruralsewist) on

Great British Sewing Bee Sew Along

Passend zum GBSB gibt es einen Sew Along inspiriert von den Challenges, die den Kandidaten gestellt werden. Mehr dazu findest Du unter Sewisfaction.

#miymarch19

Make-It-Yourself March ist eine monatelange Instagram-Challenge (eine von denen, die ich nie durchhalte) mit unterschiedlichen Themen rund um DIY.


Interessantes aus der Nähwelt

  • Das Thema Urheberrecht/Patentrecht wurde von Janine/@jetztkochtsieauchnoch. Auch wenn ich nicht weiß, um welches Produkt es sich genau handelt, in ihren Stories nimmt sie euch mit zu einem Beispiel, wie es sich gerade zugetragen hat a la kleiner Mann/Frau erfindet etwas (inkl. Patent!), große Firma ist es egal … Ich weiß Schnittmuster/Materialien kosten Geld, aber wir sollten bereit sein, gerade kleine Unternehmen, die Ideen haben, zu unterstützen, denn dahinter stecken „echte“ Menschen. Und nicht immer nach der billigsten Alternative suchen (*räusper* Amazon …).
  • Ein spannender Artikel darüber, dass Hobbies einfach nur Hobbies sein dürfen. Man muss und braucht nicht aus allem Geld machen, denn dann macht es irgendwann keinen Spaß mehr.
  • Und zum Schluss: Das Freebook „der andere Rucksack“ kennt mittlerweile ja fast jeder. Auch Sarah Kirsten arbeitet gerade an einem Schnittmuster inspiert vom gleichen Rucksack: Dem Kanken. Meiner Meinung nach ist die Nähwelt groß genug, dass mehrere ähnliche Schnittmuster für Rucksäcke mit der gleichen Inspirationsquelle ihre Berechtigung haben (gerade in verschiedenen Sprachen!). Es gibt ja auch unzählige Schnitte für T-Shirts, Hoodies, etc. Aber scheinbar finden dies manche nicht … Supernette, ehrliche (und in den Stories sehr emotionale) Antwort von @sarkirsten:

Genießt den Frühling mit seinen ersten Sonnenstrahlen!
Anna


4 Gedanken zu “#GemeinsamNähen 03/2019

Kommentar verfassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.