Nähplausch Dezember: Zeit für mehr Stoff und üppigere Projekte

In letzter Zeit gabs von mir nicht so viel zu sehen, den so ca. ab Mitte September war ich damit beschäftigt Stoffe für Karlotta Pink zu nähen. Ich hab nur ein, zwei Testmodelle und ein Halloweenkostüm dazwischen gequetscht. Jetzt aber kann ich wieder ganz nach Lust und Laune nähen. Und meine Nähpläne sind umfangreich. Von meinen … Mehr Nähplausch Dezember: Zeit für mehr Stoff und üppigere Projekte

WKSA ep1 season2017 by Anna

Kurz vor der ersten Ankündigung des „Weihnachtskleid Sewalongs“ vom MeMadeMittwoch (übrigens mein erster!) habe ich vom „Big Christmas Jumper Sewalong“ auf Instagram gelesen (mehr dazu bei „What Corrine Did Next„). Ich bin zwar nicht inspiriert zu einem richtig kitschigen Weihnachts-Pullover zu nähen, aber zu einem Weihnachts-Sweaterkleid mit Buchstaben-Applikation „XMAS„. Passende Applikationsbuchstaben mit Glitzer (weihnachtlich!) hätte ich … Mehr WKSA ep1 season2017 by Anna

Neues Kleid für einen Thonet-Stuhl

Genau genommen ist dieser Sessel ein Bugholzmöbel von einem nicht bekannten Hersteller, die Sitzplatte (an ihrer Unterseite findet man üblicherweise den Namen der Produktionsfirma) haben wir ergänzt. Im allgemeinen Sprachgebrauch verbindet man aber heute mit Bugholzmöbeln und ganz besonders Sesseln dieser Art den Namen Thonet. Möbel aus gebogenen Holz waren eine Spezialität der Firma Thonet in … Mehr Neues Kleid für einen Thonet-Stuhl

Nähplausch September – Was ich eigentlich alles im Urlaub nähen wollte

Ganz ehrlich, meine Nähpläne für den Urlaub waren viel zu ambitioniert, aber ich dachte mir, mitnehmen kann ich die Schnitte und die ganzen Stoffe ja. So kam es dann, dass mein Kofferinhalt zu 80% aus Stoff und Schnitten bestand, sozusagen Kleidung in ungenähter Form und kaum anziehbare Kleidung. Wie zu erwarten habe ich standesgemäß, wie … Mehr Nähplausch September – Was ich eigentlich alles im Urlaub nähen wollte