Stoffspielereien Blumen – Ankündigung & Inspirationen

Blüte der Felsenbirne

Damit es ja nicht zu knapp wird, hatte ich diesen Text schon sehr früh begonnen, eigentlich richtig im Winter. Nun ist er da, der Mai mit unserem Stoffspielereien-Thema Blumen – nach einem alles andere als typischen Frühling.

Nicht die Frühjahrstrends und unser Kleiderschrank haben uns beschäftigt sondern Covid-19, Hausarrest und wie verbringt man am besten die Zeit zuhause …

Der Frühling hat sich ungeachtet dessen nicht aufhalten lassen: Es keimt und wächst. Immer wieder überrascht uns der prachtvolle Anblick der Obstblüte. Frühling, das ist die Zeit des ersten Grüns, der Blumen, Knospen, sprießenden Blättchen, die oft völlig überraschend zart und hell aus knorrigen Ästen wachsen.

Es ist sicher kein Zufall, dass wir gerade im Frühling nach den ersten kleinen Blumen Ausschau halten. Mit heimlichen Entzücken beobachten wir unsere Lieblinge auf der Fensterbank, wenn sie sich entschließen Blütenansätze zu zeigen. Sogar recht nüchterne Personen entwickeln plötzlich besonderen Stolz bei ihren Rosenblüten. Kein Wunder, dass Blumen als Ornament und Muster in der Malerei und auch auf Stoffen oder Stickereien auftauchen, in allen Jahrhunderten, in allen Kulturen.

Bestimmte Blumen waren zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten groß in Mode z. B. Rose und Lilie, die Tulpe oder Nelken … Auf Stoffen und als Stickereien findet man häufig Sträuße, Körbchen und andere Behältnisse gefüllt mit Blumen und anderen Pflanzen, manchmal in barocker Üppigkeit, ein anderes Mal streng stilisiert.

Und dann erst die Namen: Stiefmütterchen, Herbstzeitlose, Frauenschuh, Löwenzahn, Teufelskralle, Kaiserknopf, Hahnenfuss, Vergissmeinnicht, Rühr-mich-nicht-an, klingt es nicht ein bisschen wie aus einem Märchen?

Die oft originellen Namen weisen häufig auf besondere Eigenschaften (Rühr-mich-nicht-an) oder Ähnlichkeiten (Frauenschuh) hin. Oder Namensgeber waren Glaube (wegen besonderer Heilkraft tragen viele Pflanzen in christlicher Tradition den Namen der Mutter Gottes Maria), Aberglaube oder Volksmund. Manches war ein Spitzname, anderes eine Warnung oder ein Hinweis für gute oder schlechte bzw. schmerzhafte Eigenschaften, die Brennnessel z.B.

Ich habe sehr lange überlegt mit welchen Fotografien ich Lust auf das Thema Blumen machen könnte. Letztlich ist es eine Mischung aus meinen Notizbüchercollagen, Blumenfotografie, Blumenstoffen und Projekten geworden …

Die Pflanzenwelt regt die Phantasie an, lässt einen erstaunen und bietet sich für fantasievolle und ungewöhnliche Kreationen an: Plastisch gestaltet, als Blumenmusterstoff zu einem Sommertraum vernäht, ein Motiv gestickt, gestrickt oder gehäkelt, gedruckt, appliziert, als Schmuck, Kleid, Bild …

Wir freuen uns auf Stoffspielereien mit blühender Fantasie.


Die Stoffspielereien sind offen für alle, die mit Stoff und Garn etwas Neues probieren wollen. Es geht ums Experimentieren und nicht ums Perfektsein, denn gerade aus vermeintlich „misslungenen“ Experimenten können wir im Austausch jede Menge lernen.

Am letztem Sonntag im Mai (31.5.2020) werden eure Stoffspielereien zum Thema Blumen hier bei uns verlinkt. Dabei kommen wir ohne Verlinkungstool aus: Schreib einfach einen Kommentar mit dem Link zu deinem Beitrag. Wir fügen die Links im Lauf des Tages in unserem Beitrag ein!


6 Gedanken zu “Stoffspielereien Blumen – Ankündigung & Inspirationen

  1. Oja, ich habe fest vor, dieses Mal dabei zu sein! Wie schön und was für eine Vorfreude! LG. Susanne

    Liken

    1. Wir brauchten unbedingt ein Thema für das wir uns alle drei-Anna, Sabine und ich- begeistern konnten. Wie du sagst beim Blumenthema ist wirklich vieles möglich.. Wir sind gespannt! Liebe Grüße, Silvia

      Liken

  2. Danke für die inspirierende Einführung zum Thema, so viele Ideen! Mein Projekt ist schon im Werden, ich probiere eine (für mich neue) Stickart aus mit Seidenbändern. Sabine hatte mit ihrem Nadelbriefchen schon mal was gezeigt… Ich freu mich sehr über das Thema, nicht zuletzt wegen meines Blognamens… ;-) Liebe Grüße, Gabi

    Liken

Schreibe eine Antwort zu made with Blümchen Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.